NA 005

DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau)

Norm [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN ISO 13321
Partikelgrößenanalyse - Photonenkorrelationsspektroskopie (ISO 13321:1996)

Titel (englisch)

Particle size analysis - Photon correlation spectroscopy (ISO 13321:1996)

Einführungsbeitrag

Die Internationale Norm ISO 13321:1996 wurde im ISO/TC 24/SC 4 "Partikelmesstechnik mit Ausnahme von Siebung" (Vorsitz: Niederlande und Sekretariat: DIN) erstellt. Im NABau ist der Arbeitsausschuss 11.42.00 "Partikelmesstechnik" zuständig.
In der Norm wird die Anwendung der Photonenkorrelationsspektroskopie (PCS) zur Messung einer mittleren Partikelgröße und eines Maßes für die Breite der Verteilung von in Flüssigkeiten dispergierten Partikeln erläutert. Sie ist anwendbar im Bereich von einigen Nanometern bis etwa 1 µm oder bis zum Einsetzen der Sedimentation. Die Daten werden unter der Annahme isotroper und kugelförmiger Partikel ausgewertet.

Dokument: wird in anderen Dokumenten zitiert

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 005-11-42 AA - Partikelmesstechnik (SpA zu ISO/TC 24/SC 4) 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 24/SC 4 - Partikelcharakterisierung 

Ausgabe 2004-10
Originalsprache Deutsch
Preis ab 89,00 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Steffen Jenkel

Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2508
Fax: +49 30 2601-42508

Ansprechpartner kontaktieren