NA 005

DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau)

Norm-Entwurf [NEU]

DIN 18290-4
Verlinkter BIM-Datenaustausch von Bauwerksmodellen mit weiteren Fachmodellen - Teil 4: Verlinkter BIM-Datenaustausch von Bauwerksmodellen und Rechnungsbegründenden Unterlagen (BIM-Abrechnungs-Container)

Titel (englisch)

Linked BIM data exchange of building models with other specialist models - Part 4: Linked BIM data exchange of building models and documents supporting invoices (BIM invoicing container)

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument definiert Anforderungen an die Datenstruktur und an den Inhalt von BIM-Abrechnungs-Containern nach der Multi-Modell-Methode. BIM-Abrechnungs-Container dienen dem strukturierten Datenaustausch modellbasierter, rechnungsbegründender Unterlagen. Ein BIM-Abrechnungs-Container besteht aus rechnungsbegründende Unterlagen nach GAEB-DA-XML X89B, deren Mengen- und Kostenobjekte mit Bezugsobjekten in Bauwerksinformationsmodellen nach DIN EN ISO 16739-1 (IFC, kurz: Bauwerksmodell) verlinkt sind. Dieses Dokument wurde vom Arbeitsausschuss NA 005-13-02 AA "Datenaustausch (SpA zu CEN/TC 442/WG 2, ISO/TC 59/SC 13/WG 8, ISO/TC 59/SC 13/JWG 12, ISO/TC 59/SC 13/JWG 14)" im DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau) erarbeitet.

Dokument: wird in anderen Dokumenten zitiert

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 005-13-02 AA - Datenaustausch (SpA zu CEN/TC 442/WG 2, ISO/TC 59/SC 13/WG 8, ISO/TC 59/SC 13/JWG 12, ISO/TC 59/SC 13/JWG 14) 

Ausgabe 2023-03
Erscheinung 2023-02-17
Frist zur Stellungnahme bis 2023-04-17
Originalsprache Deutsch
Preis ab 40,50 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Dipl.-Ing.

Izabela Liero

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2379
Fax: +49 30 2601-42379

Zum Kontaktformular