NA 005

DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau)

Norm [AKTUELL]

DIN 4301
Eisenhüttenschlacke und Metallhüttenschlacke im Bauwesen

Titel (englisch)

Ferrous and non-ferrous metallurgical slag for civil engineering and building construction use

Einführungsbeitrag

Dieser Norm-Entwurf legt Anforderungen an Produkte aus Eisenhüttenschlacke und Metallhüttenschlacke für die Verwendung im Bauwesen fest. Beispiele für die Anwendungsbereiche sind der Straßenbau, der Wegebau und sonstige Verkehrsflächen, der Wasserbau, der Gleisbau, Beton, Estrich, Mörtel und Zement.
Für den Norm-Entwurf ist der Arbeitsausschuss NA 005-10-35 AA "Schlacken als Straßenbaustoff" im NABau zuständig.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN 4301:1981-04 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Begriffe erweitert; b) Kurzzeichen erweitert; c) Anforderungen neu verfasst; d) Qualitätssicherung neu verfasst.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Dokument: wird in anderen Dokumenten zitiert

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 005-10-35 AA - Schlacken als Straßenbaustoff 

Ausgabe 2009-06
Originalsprache Deutsch
Übersetzung Englisch
Preis ab 52,30 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

M.Sc.

Franziska Slotta

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2131
Fax: +49 302601-42131

Zum Kontaktformular