NA 005

DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau)

Projekt

Geoinformation - Registrierungsverfahren für geographische Informationseinheiten - Teil 1: Grundsätze

Kurzreferat

Dieser Teil der ISO 19135 legt Verfahren fest, die bei der Einrichtung, Unterhaltung und Veröffentlichung von Registern einmaliger, eindeutiger und permanenter Identifikatoren und Bedeutungen, die Elementen geographischer Informationen zugeordnet werden, zu beachten sind. Zur Erreichung dieses Zieles legt dieser Teil der ISO 19135 Elemente von Informationen fest, die notwendig sind, um die Registrierung dieser Elemente zu verwalten.

Beginn

2021-07-26

WI

00287117

Geplante Dokumentnummer

DIN EN ISO 19135-1 rev

Projektnummer

00519185

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 005-03-03 AA - Geoinformation (SpA zu CEN/TC 287+ISO/TC 211) 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 287 - Geoinformation 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 211/WG 1 - Rahmenkonzept und Referenzmodell 

Vorgänger-Dokument(e)

Geoinformation - Registrierungsverfahren für geographische Informationseinheiten - Teil 1: Grundsätze (ISO 19135-1:2015); Englische Fassung EN ISO 19135-1:2015
2016-02

Kaufen beim Beuth Verlag

Ihr Kontakt

M. Sc.

Sarah Pfeifer

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2132
Fax: +49 30 2601-42132

Zum Kontaktformular