NA 005

DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau)

Projekt

Bestimmung der Zusammensetzung von erhärtetem Beton - Teil 3: Salzsäureunlösliche Gesteinskörnung; Ausgangsstoffe nicht verfügbar

Kurzreferat

Dieses Dokument legt Verfahren zur Bestimmung des Gehalts von Beton an Zement und Gesteinskörnung, des Gewichtsverhältnisses von Zement zu Gesteinskörnung (Mischungsverhältnis) und der Kornzusammensetzung der Gesteinskörnung fest, wenn die Gesteinskörnung durch Salzsäure nicht gelöst und der Zement durch Salzsäure vollständig gelöst wird.

Beginn

2021-07-27

Geplante Dokumentnummer

DIN 52170-3

Projektnummer

00519086

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 005-07-13 AA - Zement (SpA zu Teilbereichen von CEN/TC 51 und ISO/TC 74) 

Vorgänger-Dokument(e)

Bestimmung der Zusammensetzung von erhärtetem Beton; Salzsäureunlöslicher Zuschlag, Ausgangsstoffe nicht verfügbar
1980-02

Kaufen beim Beuth Verlag

Ihr Kontakt

Dr. rer. nat.

Gerrit Land

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2524
Fax: +49 30 2601-42524

Zum Kontaktformular