NA 005

DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau)

Projekt

Baukalk - Teil 2: Prüfverfahren; Deutsche und Englische Fassung prEN 459-2:2019

Kurzreferat

Diese Europäische Norm beschreibt Prüfverfahren für alle Baukalke, die in EN 459-1:2015 behandelt werden. Diese Europäische Norm legt die Verfahren für die chemische Analyse und die Bestimmung der physikalischen Eigenschaften von Baukalken fest. Diese Europäische Norm beschreibt Referenzprüfverfahren und in einigen Fällen Alternativprüfverfahren, die als gleichwertig angesehen werden können. Im Streitfall ist nur das Referenzverfahren maßgebend. Werden andere Verfahren angewendet, so sind diese gegen die Referenzverfahren oder gegen international anerkannte Referenzmaterialien zu kalibrieren, um ihre Eignung nachzuweisen.

Beginn

2019-05-15

WI

00051148

Geplante Dokumentnummer

DIN EN 459-2

Projektnummer

00518603

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 005-06-24 AA - Baukalk (SpA zu CEN/TC 51/WG 11) 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 51/WG 11 - Baukalk 

Ersatzvermerk

Vorgesehen als Ersatz für DIN EN 459-2:2010-12

Norm-Entwurf

Baukalk - Teil 2: Prüfverfahren; Deutsche und Englische Fassung prEN 459-2:2019
2019-09
Kaufen beim Beuth Verlag

Vorgänger-Dokument(e)

Baukalk - Teil 2: Prüfverfahren; Deutsche Fassung EN 459-2:2010
2010-12

Kaufen beim Beuth Verlag

Ihr Ansprechpartner

Herr Dr. rer. nat.

Gerrit Land

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2524
Fax: +49 30 2601-42524

Ansprechpartner kontaktieren