NA 005

DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau)

Norm [VORBESTELLBAR]

DIN EN 1517
Sportböden - Bestimmung der Schlagfestigkeit; Deutsche Fassung EN 1517:2020

Titel (englisch)

Surfaces for sports areas - Determination of resistance to impact; German version EN 1517:2020

Einführungsbeitrag

Diese Norm legt ein Verfahren zur Bestimmung der Schlagfestigkeit von Sportbodensystemen fest. Es ist hauptsächlich für Oberflächen entwickelt, die für die Verwendung in Sporthallen vorgesehen sind. Die Prüfung kann im Labor oder vor Ort durchgeführt werden. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 005-01-22 AA "Kunststoffflächen und Kunststoffrasenflächen (SpA zu CEN/TC 217/WG 6 und WG 11)" im DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau).

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 1517:2001-05 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) erweiterte Beschreibung der Prüfgeräte; b) definierteres Verfahren zur Beurteilung von Rissen, Delaminationen oder bleibenden Eindrücken; c) Verfahren für Prüfungen vor Ort.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 005-01-22 AA - Kunststoffflächen und Kunststoffrasenflächen (SpA zu CEN/TC 217/WG 6 und WG 11) 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 217/WG 11 - Prüfmethoden für Sportflächen 

Ausgabe 2020-07
Originalsprache Deutsch
Preis ab 37,40 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Frau Dipl.-Ing.

Izabela Liero

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2379
Fax: +49 30 2601-42379

Ansprechpartner kontaktieren