NA 005

DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau)

Norm [VORBESTELLBAR]

DIN EN ISO 11925-2
Prüfungen zum Brandverhalten - Entzündbarkeit von Produkten bei direkter Flammeneinwirkung - Teil 2: Einzelflammentest (ISO 11925-2:2020); Deutsche Fassung EN ISO 11925-2:2020

Titel (englisch)

Reaction to fire tests - Ignitability of products subjected to direct impingement of flame - Part 2: Single-flame source test (ISO 11925-2:2020); German version EN ISO 11925-2:2020

Einführungsbeitrag

Diese Norm legt ein Prüfverfahren fest, um die Entzündbarkeit von Produkten, die in vertikaler Anordnung geprüft werden, mit Hilfe einer direkt einwirkenden kleinen Flamme ohne zusätzliche Wärmebestrahlung zu ermitteln. Hinweise zur Präzision des Prüfverfahrens sind Anhang A zu entnehmen. Hinweise zur Prüfung von Produkten für die Endanwendung, die im Wesentlichen nicht eben sind, sind Anhang B zu entnehmen. Hinweise zur Prüfung von perforierten Endprodukten sind Anhang C zu entnehmen. Dieses Dokument wurde vom Technischen Komitee ISO/TC 92 "Fire safety" in Zusammenarbeit mit dem Technischen Komitee CEN/TC 127 "Baulicher Brandschutz" erarbeitet, dessen Sekretariat von BSI (Vereinigtes Königreich) gehalten wird. Im DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau) war hierfür der Arbeitsausschuss NA 005-52-01 AA "Brandverhalten von Baustoffen und Bauteilen - Baustoffe" als nationales Spiegelgremium zuständig.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN ISO 11925-2:2011-02 wurden folgende wesentliche Änderungen vorgenommen: a) Anwendungsbereich ergänzt; b) Abschnitt 3 „Begriffe“ aktualisiert, eine Definition für mehrschichtige Produkte wurde eingefügt; c) Abschnitt 4, Änderung der geforderten Messunsicherheit für das Zeitmessgerät; d) Abschnitt 5 ergänzt, die Anzahl der erforderlichen Prüfungen für Produkte, die über die Dicke nicht symmetrisch sind, wurde geändert; e) Abschnitt 6 aktualisiert; f) Abschnitt 7.3 aktualisiert, für die Prüfung mehrschichtiger Produkte wurden detaillierte Festlegungen zu den Beflammungspunkten und zur Anzahl der erforderlichen Prüfungen getroffen; g) neuer Anhang B, Festlegungen zur Prüfung von Produkten, die in der Endanwendung nicht eben sind, wurden eingefügt; h) neuer Anhang C, Festlegungen zur Prüfung von perforierten Produkten wurden eingefügt; i) redaktionelle Überarbeitung der Norm.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 005-52-01 AA - Brandverhalten von Baustoffen und Bauteilen - Baustoffe (SpA zu CEN/TC 127/WG 4 sowie Teilbereichen von CEN/TC 127/WG 7 und ISO/TC 92/SC 1) 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 127 - Baulicher Brandschutz 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 92/SC 1/WG 5 - Brandprüfungen im Klein- und Labormaßstab 

Ausgabe 2020-07
Originalsprache Deutsch
Preis ab 99,80 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Herr Dipl.-Ing.

Jens Brunner

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2521
Fax: +49 30 2601-42521

Ansprechpartner kontaktieren