NA 005

DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau)

Norm [NEU]

DIN EN ISO 18674-5
Geotechnische Erkundung und Untersuchung - Geotechnische Messungen - Teil 5: Spannungsänderungsmessungen mittels Druckmessdosen (ISO 18674-5:2019); Deutsche Fassung EN ISO 18674-5:2019

Titel (englisch)

Geotechnical investigation and testing - Geotechnical monitoring by field instrumentation - Part 5: Stress change measurements by total pressure cells (TPC) (ISO 18674-5:2019); German version EN ISO 18674-5:2019

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument bildet Teil 5 der Normenreihe DIN EN ISO 18674, wie in DIN EN ISO 18674-1 beschrieben. Es legt Regeln für die Messung der Gesamtspannungen für geotechnische und allgemein für bautechnische Zwecke fest. Die Kenntnis der Spannungen im Boden oder Fels wird für die Beurteilung der Standsicherheit von Bauwerken benötigt. Das zuständige nationale Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 005-05-09 AA "Baugrund; Feldversuche (SpA zu CEN/TC 341/WG 3 und WG 5 sowie ISO/TC 182/WG 2, WG 5, WG 6, WG 7 und WG 8)" im DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau).

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN 4107-4:2012-02 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Inhalt der nationalen Norm übernommen; b) komplette redaktionelle Überarbeitung.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 005-05-09 AA - Baugrund; Feldversuche (SpA zu CEN/TC 341/WG 5 sowie ISO/TC 182/WG 2, WG 5, WG 6, WG 7 und WG 8) 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 341 - Geotechnische Erkundung und Untersuchung 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 182/WG 2 - Geotechnische Messungen 

Ausgabe 2020-02
Originalsprache Deutsch
Übersetzung Englisch
Preis ab 94,50 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Ulrich Schilder

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2556
Fax: +49 30 2601-42556

Ansprechpartner kontaktieren