NA 005

DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau)

Norm [NEU]

DIN EN 12697-54
Asphalt - Prüfverfahren - Teil 54: Reifung von Probekörpern aus emulsionsgebundenem Mischgut; Deutsche Fassung EN 12697-54:2019

Titel (englisch)

Bituminous mixtures - Test methods - Part 54: Curing of specimen for test of mixtures with bitumen emulsion; German version EN 12697-54:2019

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument beschreibt eine Reihe von beschleunigten Verfahren für die Reifung von emulsionsgebundenen bitumenhaltigen Mischgütern, um deren Eigenschaften zu beurteilen. Die Verfahren sind dem Mischguttyp, dem Probekörpertyp, der durchzuführenden Prüfung und den am Einsatzort herrschenden Bedingungen entsprechend auszuwählen. Dieses Dokument gilt für im Labor hergestellte und/oder auf der Baustelle entnommene Mischgüter, Probekörper und Bohrkerne. Das Laborreifungsverfahren ist für emulsionsgebundene bitumenhaltige Mischgüter vorgesehen, könnte aber auch auf andere Asphaltmischgüter angewendet werden, bei denen zur Erreichung der möglichen Festigkeit eine Reifung erforderlich ist. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 005-10-10 AA "Asphalt (SpA zu CEN/TC 227/WG 1) Gemeinschaftsausschuss mit FGSV" im DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau).

Dokument: zitiert andere Dokumente

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 005-10-10 AA - Asphalt (SpA zu CEN/TC 227/WG 1) Gemeinschaftsausschuss mit FGSV 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 227/WG 1 - Asphalt 

Ausgabe 2020-02
Originalsprache Deutsch
Übersetzung Englisch
Preis ab 62,60 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Sarah Röder

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2131
Fax: +49 30 2601-42131

Ansprechpartner kontaktieren