NA 005

DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau)

Norm [VORBESTELLBAR]

DIN 18580
Baustellenmauermörtel

Titel (englisch)

Site made masonry mortars

Einführungsbeitrag

Diese Norm legt die Anforderungen an Mauermörtel fest, der auf der Baustelle als Mauermörtel nach Rezept oder nach Eignungsprüfung zur dortigen Verwendung und zur Errichtung von Mauerwerk nach DIN EN 1996 hergestellt wird (Baustellenmauermörtel). Die Herstellung von Baustellenmauermörtel ist nur für Normalmauermörtel nach DIN EN 998-2 zulässig.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN V 18580:2007-03 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Anforderungen an Werkmauermörtel wurden hier gestrichen und in aktualisierter Form in DIN 20000-412:2019-06 übernommen; b) Anforderungen an Baustellenmauermörtel wurden aktualisiert; c) der Status wurde geändert (Vornorm wurde in eine Norm überführt).

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 005-06-03 AA - Mauermörtel (SpA zu CEN/TC 125/WG 2) 

Ausgabe 2019-06
Originalsprache Deutsch
Preis ab 40,80 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Herr Dr.

Nanjie Hu

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2550
Fax: +49 30 2601-42550

Ansprechpartner kontaktieren