NA 005

DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau)

Norm [NEU]

DIN EN 13374
Temporäre Seitenschutzsysteme - Produktfestlegungen - Prüfverfahren; Deutsche Fassung EN 13374:2013+A1:2018

Titel (englisch)

Temporary edge protection systems - Product specification - Test methods; German version EN 13374:2013+A1:2018

Einführungsbeitrag

Diese Europäische Norm legt Anforderungen und Prüfverfahren für temporäre Seitenschutzsysteme fest, die während der Errichtung oder der Instandhaltung von Gebäuden oder sonstigen Baukonstruktionen angewendet werden. Diese Norm gilt für Seitenschutzsysteme an ebenen und geneigten Flächen und legt die Anforderungen an temporäre Seitenschutzsysteme fest, die nach drei Klassen unterschieden werden. Für Seitenschutzsysteme mit Auffangfunktion (zum Beispiel beim Fallen oder Abgleiten von einer geneigten Dachfläche) werden in dieser Europäischen Norm Anforderungen an die Energieaufnahmefähigkeit festgelegt. In dieser Europäischen Norm werden sowohl Seitenschutzsysteme erfasst, die mit der Konstruktion verbunden werden, als auch andere, deren Lage auf ebenen Oberflächen durch Schwerkraft und Reibung gesichert wird. Diese Norm enthält keine Anforderungen an Seitenschutzsysteme, die vorgesehen sind für den Schutz: gegen Stöße durch Fahrzeuge oder andere bewegliche Geräte, gegen das Abgleiten von losem Schüttgut, Schnee und so weiter, von Passanten in öffentlich zugänglichen Bereichen. Dieser Norm-Entwurf gilt nicht für Seitenschutzbauteile an Gerüsten nach EN 12811-1 und EN 1004. Das heißt nicht, dass die Verwendung dieser Systeme an temporären Konstruktionen ausgeschlossen ist.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 13374:2013-07 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) die Normativen Verweisungen wurden aktualisiert; b) die meisten Bilder wurden aktualisiert; c) drei Tabellen wurden zur Verdeutlichung der Anforderungen hinsichtlich baulicher Durchbildung und Versuchsdurchführung hinzugefügt; d) sämtliche Angaben zur Prüfung durch Versuche aus den Abschnitten 5 und 6 wurden nach Abschnitt 7 verschoben; e) der Unterabschnitt 5.3 zu den Werkstoffen wurde vereinfacht; f) Unterabschnitt 6.1.3 wurde hinzugefügt; g) Unterabschnitt 6.3 wurde durch eine Tabelle und Bilder näher erläutert; h) Abschnitt 7 wurde größtenteils neu gefasst; i) Anhang A wurde gelöscht, Anhang B als neuer Anhang A beibehalten; j) redaktionelle Änderungen und Erläuterungen sind eingearbeitet worden.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 005-11-05 AA - Temporäre Bauhilfsmittel (SpA zu CEN/TC 53 sowie WG 1 bis WG 4, WG 10, WG 13 bis WG 15) 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 53/WG 10 - Schutzgeländer für temporäre Konstruktionen 

Ausgabe 2019-06
Originalsprache Deutsch
Übersetzung Englisch
Preis ab 103,00 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Herr M.Eng.

Billal Kiani

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2714
Fax: +49 30 2601-42714

Ansprechpartner kontaktieren