NA 005

DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau)

Norm [NEU]

DIN 18032-3
Sporthallen - Hallen und Räume für Sport und Mehrzwecknutzung - Teil 3: Prüfung der Ballwurfsicherheit

Titel (englisch)

Sports halls - Halls and rooms for sports and multi-purpose use - Part 3: Testing of safety against ball throwing

Einführungsbeitrag

Die Norm wurde vom Arbeitsausschuss NA 005-01-27 AA Sporthallen, Ballwurfsicherheit im DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau) erarbeitet. Sie beschreibt das Verfahren, nach welchem die Ballwurfsicherheit von Decken-, Wand- und Einbauelementen für Sporthallen (zum Beispiel Wand- und Deckenverkleidungen, Türen, Fenster, Lüftungsgitter, Leuchten, Schalter, Steckdosen, Uhren und so weiter) nach DIN 18032-1 geprüft wird. Es gilt für alle Elemente, die im Halleninnenraum vom Basketball, Faustball, Fußball, Handball, Hockeyball, Medizinball, Prellball, Tennisball und Volleyball getroffen werden können. Die Norm gilt nicht für die Beanspruchung durch Stoßkugeln.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN 18032-3:1997-04 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Anforderungen an die Bauart des Ballschussgerätes entfallen; b) Definition der Begriffe Wandelement, Deckenelement und Einbauelement ergänzt und in die Durchführung der Prüfungen integriert; c) Kriterien zur Auswertung der Ergebnisse konkretisiert; d) Norm redaktionell überarbeitet und an die aktuellen Gestaltungsregeln angepasst.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 005-01-27 AA - Sporthallen; Ballwurfsicherheit 

Ausgabe 2018-11
Originalsprache Deutsch
Preis ab 40,80 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Frau M.Sc.

Julia Poller

Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2379
Fax: +49 30 2601-42379

Ansprechpartner kontaktieren