NA 005

DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau)

Norm [VORAB BEREITGESTELLT]

DIN EN ISO 19146
Geoinformation - Themenübergreifendes Vokabular (ISO 19146:2018); Englische Fassung EN ISO 19146:2018

Titel (englisch)

Geographic information - Cross-domain vocabularies (ISO 19146:2018); English version EN ISO 19146:2018

Einführungsbeitrag

Diese Norm legt eine Methodologie für themenübergreifendes Vokabular fest, das durch eine branchenspezifische Geo-Gemeinschaft angenommen wurde. Außerdem legt diese Norm die Implementierung von DIN EN ISO 19135 für die Registrierung konzeptueller Geoinformation fest, um ein vielfältiges bereichsbezogenes Vokabular zu integrieren. Methodologien zur Entwicklung von Ontologien und Taxonomien, die sich auf Geoinformation und Geomatik beziehen, sind nicht im Arbeitsbereich dieser Norm enthalten.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN ISO 19146:2011-02 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Überarbeitung der Grundsätze für die gegenseitige Abbildung von Vokabularen; b) Umwandlung der Methodik für die gegenseitige Abbildung von Vokabularen in Anforderungen und Konformitätsklassen; c) Überarbeitung des konzeptuellen Schemas, damit es mit den weiteren Normen von ISO/TC 211 übereinstimmt; d) Erweiterung des konzeptuellen Schemas um den Paketbegriff "Cross-map", mit dem die Klassen für die Registrierung und Verwaltung von terminologischen Einträgen und deren gegenseitiger Abbildung festgelegt werden.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 005-03-03 AA - Geoinformation (SpA zu CEN/TC 287+ISO/TC 211) 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 287 - Geoinformation 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 211/WG 1 - Rahmenkonzept und Referenzmodell 

Ausgabe 2018-11
Originalsprache Englisch
Preis ab 158,30 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Herr M.Eng.

Billal Kiani

Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2714
Fax: +49 30 2601-42714

Ansprechpartner kontaktieren