NA 005

DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau)

Norm [VORAB BEREITGESTELLT]

DIN EN ISO 10545-3
Keramische Fliesen und Platten - Teil 3: Bestimmung von Wasseraufnahme, offener Porosität, scheinbarer relativer Dichte und Rohdichte (ISO 10545-3:2018); Deutsche Fassung EN ISO 10545-3:2018

Titel (englisch)

Ceramic tiles - Part 3: Determination of water absorption, apparent porosity, apparent relative density and bulk density (ISO 10545-3:2018); German version EN ISO 10545-3:2018

Einführungsbeitrag

Die Wasseraufnahme von keramischen Fliesen und Platten wird zur Klassifizierung dieser Produkte herangezogen. In dieser Norm werden die Verfahren zur Bestimmung der Wasseraufnahme und verwandter Eigenschaften mittels archimedischer Verfahren beschrieben. Das Eindringen von Wasser in die offenen Poren wird nur durch Anwendung eines Vakuumverfahrens erreicht. Für große oder unregelmäßig geformte keramische Fliesen und Platten sind die erforderlichen Anpassungen der Verfahren angegeben.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN ISO 10545-3:1997-12 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) die Durchführung des Prüfverfahrens wurde überarbeitet und ergänzt; b) die Verweisungen wurden aktualisiert; c) Bilder wurden eingefügt; d) die Norm wurde redaktionell überarbeitet.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 005-09-82 AA - Keramische Fliesen und Platten (SpA zu CEN/TC 67 und ISO/TC 189) 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 67 - Keramische Fliesen und Platten 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 189/WG 1 - Prüfverfahren 

Ausgabe 2018-06
Originalsprache Deutsch
Übersetzung Englisch
Preis ab 68,30 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Frau Dipl.-Ing.

Maja Zimmer

Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2481
Fax: +49 30 2601-42481

Ansprechpartner kontaktieren