NA 005

DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau)

Norm

DIN 20000-1
Anwendung von Bauprodukten in Bauwerken - Teil 1: Holzwerkstoffe

Titel (englisch)

Application of construction products in structures - Part 1: Wood based panels

Einführungsbeitrag

Diese Norm legt anwendungsbezogene Anforderungen an werksmäßig hergestellte Holzwerkstoffe nach DIN EN 13986:2015-06 fest, die in Bauwerken verwendet werden. Während Festlegungen zu mechanischen Eigenschaften ausschließlich für tragende Zwecke gelten, gelten die übrigen Festlegungen für die Verwendung der Holzwerkstoffe in den tragenden und nichttragenden Anwendungen.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN 20000-1:2013-08 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Anpassung an die überarbeitete Norm DIN EN 13986:2015-06; b) in Abschnitt 3.7 wurde die Erhöhung der Teilsicherheitsbeiwerte für selbst bestimmte und deklarierte charakteristische Werte gestrichen; c) Abschnitt 3.8 ist jetzt Abschnitt 3.13; d) Abschnitt 3.9 ist jetzt Abschnitt 3.14; e) die Anforderungen in Abschnitt 3.10 "Kennzeichnung" wurden gestrichen; f) die Anforderungen in Abschnitt 3.11 "Technische Klassen für Holzwerkstoffe" wurden gestrichen; g) Folgende Abschnitte wurden neu aufgenommen: 3.8 Abschnitt 5.14 "Stoßwiderstand für tragende Verwendung" 3.9 Abschnitt 5.15.1 "Unterboden auf Lagerhölzern" 3.10 Abschnitt 5.15.2 "Dachschalung auf Balken" 3.11 Abschnitt 5.15.3 "Wandscheiben-Tragfähigkeit (Wandbeplankung auf Rippen)" 3.12 Abschnitt 5.16 "Mechanische Dauerhaftigkeit"

Dokument: zitiert andere Dokumente

Dokument: wird in anderen Dokumenten zitiert

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 005-04-01 AA - Holzbau (SpA zu CEN/TC 124, CEN/TC 250/SC 5, ISO/TC 165) 

Ausgabe 2017-06
Originalsprache Deutsch
Preis ab 37,40 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Frau M.Eng.

Isabel Brähler

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2381
Fax: +49 30 2601-42381

Ansprechpartner kontaktieren