NA 005

DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau)

Norm [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN 18800-2
Stahlbauten - Teil 2: Stabilitätsfälle - Knicken von Stäben und Stabwerken

Titel (englisch)

Steel structures - Part 2: Stability - Buckling of bars and skeletal structures

Einführungsbeitrag

Diese Norm regelt die Tragsicherheitsnachweise für stabilitätsgefährdete Stäbe und Stabwerke aus Stahl. In dieser Norm wurden die vom Arbeitsausschuss verabschiedeten Änderungen aus dem Entwurf der DIN 18800-2/A1:2007-06 in die Ausgabe von 1990 eingearbeitet. Die Änderungen umfassen hauptsächlich die Aktualisierung der Normativen Verweise, die Übernahme der Regelungen der 3. Auflage der Anpassungsrichtlinie Stahlbau (Oktober 1998) und der Änderungen und Ergänzungen der Anpassungsrichtlinie Stahlbau (Dezember 2001), sowie die Aktualisierung der Stahlsorten. Diese Norm wurde vom Normenausschuss Bauwesen (NABau), NA 005-08-16 AA "Tragwerksbemessung" erarbeitet.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN 18800-2:1990-11 und DIN 18800-2/A1:1996-02 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Anpassung an Nachfolgenormen von zurückgezogenen Normen und Aktualisierung der in der Norm zitierten normativen Verweisungen; b) Übernahme der Regelungen der 3. Auflage der Anpassungsrichtlinie Stahlbau (Oktober 1998) und der Änderungen und Ergänzungen der Anpassungsrichtlinie Stahlbau (Dezember 2001); c) Aktualisierung der Stahlsorten.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Dokument: wird in anderen Dokumenten zitiert

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 005-08-16 AA - Tragwerksbemessung (SpA zu CEN/TC 250/SC 3, ISO/TC 167/SC 1) 

Ausgabe 2008-11
Originalsprache Deutsch
Übersetzung Englisch
Preis ab 165,80 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Frau Dipl.-Ing.

Susan Kempa

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2653
Fax: +49 30 2601-42653

Ansprechpartner kontaktieren