NA 005

DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau)

Norm [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN EN 1347
Mörtel und Klebstoffe für Fliesen und Platten - Bestimmung der Benetzungsfähigkeit; Deutsche Fassung EN 1347:2007

Titel (englisch)

Adhesives for tiles - Determination of wetting capability; German version EN 1347:2007

Einführungsbeitrag

Diese Norm legt das Prüfverfahren zur Beurteilung der Benetzungsfähigkeit von Klebstoffen für keramische Belagsmaterialien fest. Sie gilt für alle Mörtel und Klebstoffe für die Verarbeitung keramischer Fliesen und Platten im Dünnbrettverfahren an Wand und Boden, für innen und außen.
Die Norm enthält keine Anforderungen und keine Empfehlungen für die Verarbeitung von keramischen Fliesen und Platten.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 1347:1999 03 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) der Prüfaufbau wurde überarbeitet; b) Norm redaktionell überarbeitet.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 005-09-82 AA - Keramische Fliesen und Platten (SpA zu CEN/TC 67 und ISO/TC 189) 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 67/WG 3 - Produkte für die Verlegung von keramischen Fliesen und Platten 

Ausgabe 2007-10
Originalsprache Deutsch
Übersetzung Englisch
Preis ab 37,40 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Frau Dipl.-Ing.

Maja Zimmer

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2481
Fax: +49 30 2601-42481

Ansprechpartner kontaktieren