NA 005

DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau)

Norm-Entwurf [VORBESTELLBAR]

DIN 18257
Baubeschläge - Schutzbeschläge - Begriffe, Maße, Anforderungen, Kennzeichnung

Titel (englisch)

Building hardware - Security plates - Definitions, dimensions, requirements, marking

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument legt Begriffe, Maße, Anforderungen, Prüfungen und die Kennzeichnung für Schutzbeschläge fest. Ein Schutzbeschlag nach dieser Norm ist dazu bestimmt, an einer Tür das Schlossgesperre (insbesondere den Tourstift des Schlosses) und den Profilzylinder gegen unbefugte mechanische Manipulation mit dem Ziel des Eindringens in den durch die Tür gesicherten Raum zu schützen.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN 18257:2015-06 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Abschnitt 2 "Normative Verweisungen" aktualisiert; b) in Abschnitt 3 "Begriffe" Verweisung auf DIN EN 1627 ergänzt; c) in Abschnitt 6.3 folgender Satz zur Anpassung an die Korrosionsbeständigkeit in DIN EN 1906 gestrichen: "Laufspuren, die sich nach der Prüfung nach DIN EN 1670 nicht durch einfaches Abwischen von der Türdrücker- und Türknaufgarnitur entfernen lassen, führen zu einer Negativ-Beurteilung."; d) Anpassungen in Tabelle 3 vorgenommen.

Dokument: wird in anderen Dokumenten zitiert

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 005-09-47 AA - Türbeschläge (SpA zu CEN/TC 33/WG 4/TG 7) 

Ausgabe 2021-05
Erscheinung 2021-04-23
Frist zur Stellungnahme 2021-04-23
bis
2021-06-23
Originalsprache Deutsch
Preis ab 63,90 €
Inhaltsverzeichnis

Ihre Ansprechperson

Dr.-Ing.

Tristan Herbst

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2514
Fax: +49 30 2601-42514

Zum Kontaktformular