NA 005

DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau)

Norm-Entwurf [NEU]

DIN EN 13286-4
Ungebundene und hydraulisch gebundene Gemische - Teil 4: Laborprüfverfahren für die Trockendichte und den Wassergehalt - Vibrationshammer; Deutsche und Englische Fassung prEN 13286-4:2020

Titel (englisch)

Unbound and hydraulically bound mixtures - Part 4: Test methods for laboratory reference density and water content - Vibrating hammer; German and English version prEN 13286-4:2020

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument legt eine Anzahl von Verfahren fest, mit denen die Beziehung zwischen dem Wassergehalt und der Dichte ungebundener und hydraulisch gebundener Gemische unter vorgegebenen Prüfbedingungen ermittelt werden kann. Die Prüfergebnisse liefern einen Anhaltswert für die erreichbare Dichte des Gemisches und einen Bezugsparameter zur Beurteilung der Dichte einer verdichteten Schicht des Gemisches. Die Prüfergebnisse werden als Grundlage für die Festlegung von Anforderungen an hydraulisch gebundene und ungebundene Gemische angewendet. Die Prüfergebnisse lassen auch erkennen, bei welchem Wassergehalt ein Gemisch sich günstig verdichten lässt, um bestimmte Trockendichten zu erreichen. Das zuständige nationale Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 005-07-15 AA "Gesteinskörnungen (SpA zu CEN/TC 154, SC 1 bis SC 5, WG 10, WG 11 und SpA zu CEN/TC 227/WG 4)" im DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau).

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 13286-4:2003-07 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) redaktionelle Änderungen; b) Streichung der Anforderung für die Korngröße bei 20 mm, die als unnötig und mit der gegenwärtigen Verwendung unvereinbar angesehen wurde; c) die Aufnahme von Text in Bezug auf die möglichen Arten von Verdichtungskurven und Definition/Auswahl des resultierenden optimalen Wassergehalts; d) Streichung des Anhangs: Verträglichkeitsprüfung für abgestufte Gesteinskörnungen, der als unnötig erachtet wurde.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 005-07-15 AA - Gesteinskörnungen (SpA zu CEN/TC 154, SC 1 bis SC 5, WG 10, WG 11 und SpA zu CEN/TC 227/WG 4) 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 227/WG 4 - Hydraulisch gebundene und ungebundene Mischungen (einschließlich Nebenprodukte und Recyclingprodukte) 

Ausgabe 2020-12
Erscheinung 2020-11-06
Frist zur Stellungnahme bis 2021-01-06
Originalsprache Deutsch, Englisch
Preis ab 55,55 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

M.Eng.

Isabel Brähler

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2381
Fax: +49 30 2601-42381

Ansprechpartner kontaktieren