NA 005

DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau)

Norm-Entwurf [NEU]

DIN EN 234
Wandbekleidungen in Rollen - Festlegungen für Wandbekleidungen für nachträgliche Behandlung; Deutsche und Englische Fassung prEN 234:2018

Titel (englisch)

Wallcoverings in roll form - Specification for wallcoverings for subsequent decoration; German and English version prEN 234:2018

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 99 "Wandbekleidungen" erarbeitet, dessen Sekretariat von AFNOR gehalten wird. Für die deutsche Fassung des Norm-Entwurfs ist das Gremium NA 005-09-84 AA "Stoffe für Tapezierarbeiten (SpA zu CEN/TC 99) und Spanndecken (SpA zu CEN/TC 357)" bei DIN zuständig. Dieses Dokument: - legt die Anforderungen an die Maße und die Regeln für die Kennzeichnung fest; - enthält die graphischen Symbole, die für die Kennzeichnung des Ansatzes und der Verfahren für die Verarbeitung und das Entfernen zu verwenden sind. Die Kennzeichnungsanforderungen dieses Dokumentes dienen in erster Linie dem Verbraucher und der optimalen Verwendung des Produktes. Dieses Dokument gilt für Wandbekleidungen in Rollen für nachträgliche Behandlung, die an Wänden und Decken mit einem Klebstoff angeklebt werden, der die Fläche zwischen Wandbekleidung und Untergrund vollständig bedeckt. Ausgenommen von diesem Dokument sind starre Materialien, Materialien, die nicht oder nicht vollständig mit Klebstoff angebracht werden, fertige Papierwandbekleidungen, Vinylwandbekleidungen, Kunststoffwandbekleidungen, hoch beanspruchbare Wandbekleidungen, nicht dekorative Wandbekleidungen wie Vliesunterlagen oder Wandbekleidungen mit besonderen Eigenschaften, zum Beispiel zur Wärme- oder Schalldämmung. Der Norm-Entwurf ist vorgesehen zur gemeinsamen Anwendung mit EN 15102, welches die entsprechende harmonisierte europäische Produktnorm für Wandbekleidungen in Rollen darstellt.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 234:1997-02 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Anhang B "Verfahren zur Prüfung der Maße" wurde zurückgezogen, da eine Verweisung auf EN 12956 aufgenommen wurde; b) Anhang C "Bezeichnung" wurde zurückgezogen, da die entsprechende Anforderung veraltet ist.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 005-09-84 AA - Stoffe für Tapezierarbeiten (SpA zu CEN/TC 99) und Spanndecken (SpA zu CEN/TC 357) 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 99 - Wandbekleidungen 

Ausgabe 2018-11
Originalsprache Deutsch, Englisch
Preis ab 54,80 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Herr Dipl.-Ing.

Andreas Frisch

Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2522
Fax: +49 30 2601-42522

Ansprechpartner kontaktieren