NA 005

DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau)

Norm-Entwurf

DIN 18555-7
Prüfung von Mörteln mit mineralischen Bindemitteln - Frischmörtel - Teil 7: Bestimmung des Wasserrückhaltevermögens nach dem Filterplattenverfahren

Titel (englisch)

Testing of mortars with mineral binders - Fresh mortars - Part 7: Determination of the water retention value by the filter plate method

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument dient zur Beurteilung der Wirksamkeit von Zusatzmitteln, die insbesondere das Wasserrückhaltevermögen von Frischmörteln mit mineralischen Bindemitteln beeinflussen; das Verfahren ermöglicht unter anderem die Beurteilung der Gleichmäßigkeit eines Frischmörtels hinsichtlich des Wasserrückhaltevermögens; als alleiniges Verfahren für den qualitativen Vergleich unterschiedlicher Mörtel ist das Verfahren nicht geeignet.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN 18555-7:1987-11 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Aktualisierung der Normativen Verweisungen; b) redaktionelle Überarbeitung des gesamten Dokumentes.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 005-06-04 AA - Prüfverfahren (SpA zu CEN/TC 125/WG 4) 

Ausgabe 2018-05
Originalsprache Deutsch
Preis ab 47,60 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Herr Dr.

Nanjie Hu

Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2035
Fax: +49 30 2601-42035

Ansprechpartner kontaktieren