NA 002

DIN-Normenausschuss Beschichtungsstoffe und Beschichtungen (NAB)

Norm [NEU]

DIN EN ISO 19403-4
Beschichtungsstoffe - Benetzbarkeit - Teil 4: Bestimmung des polaren und dispersen Anteils der Oberflächenspannung von Flüssigkeiten aus einer Grenzflächenspannung (ISO 19403-4:2017); Deutsche Fassung EN ISO 19403-4:2020

Titel (englisch)

Paints and varnishes - Wettability - Part 4: Determination of the polar and dispersive fractions of the surface tension of liquids from an interfacial tension (ISO 19403-4:2017); German version EN ISO 19403-4:2020

Einführungsbeitrag

Diese Norm legt ein Prüfverfahren mit optischen Methoden zum Bestimmen des polaren und dispersen Anteils der Oberflächenspannung von Flüssigkeiten fest. Das Verfahren kann zur Charakterisierung von flüssigen Beschichtungsstoffen eingesetzt werden. Im Falle von Flüssigkeiten mit nicht-newtonschem Fließverhalten können Einschränkungen der Anwendbarkeit auftreten. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der NA 002-00-07-15 AK "Kontaktwinkel/Benetzbarkeit".

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN 55660-4:2012-04 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) der Status wurde durch Übernahme der Europäischen Norm EN ISO 19403-4 geändert; b) technische Änderungen wurden nicht vorgenommen.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 002-00-07-15 AK - Kontaktwinkel/Benetzbarkeit 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 139 - Lacke und Anstrichstoffe 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 35/SC 9/WG 30 - Eigenschaften vor dem und während des Beschichten(s) und Trocknung 

Ausgabe 2020-04
Originalsprache Deutsch
Preis ab 62,60 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Herr Dipl.-Chem.-Ing.

Bernd Reinmüller

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2447
Fax: +49 30 2601-42447

Ansprechpartner kontaktieren