NA 052

DIN-Normenausschuss Automobiltechnik (NAAutomobil)

Norm-Entwurf [NEU]

DIN EN 15509
Elektronische Gebührenerhebung - Anwendungsprofil für DSRC-Interoperabilität; Englische Fassung prEN 15509:2020

Titel (englisch)

Electronic fee collection - Interoperability application profile for DSRC; English version prEN 15509:2020

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument enthält unter Berücksichtigung des DIN-Präsidialbeschlusses 1/2004 nur die Englische Fassung von prEN 15509:2020. Dieser Norm-Entwurf legt ein interoperables Anwendungsprofil für DSRC-EFC-Transaktionen fest. Das wesentliche Ziel dabei ist die Unterstützung der technischen Interoperabilität zwischen Systemen der elektronischen Gebührenerhebung (en: EFC; electronic fee collection), die im Anwendungsbereich dieses europäischen Norm-Entwurfs liegen. Der Norm-Entwurf dient Anwendern und Herstellern von Mautsystemen europaweit Interoperabilität für Anwendungsprofile bei der Datenübertragung mittels DSRC zu garantieren.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 15509:2014-12 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Datenmodelle wurden überarbeitet, um Änderungen in den zugrundliegenden Basisnormen zu berücksichtigen, besonders DIN EN ISO 14906; b) Begriffe wurden, basierend auf den harmonisierten Begriffen in ISO/TS 17573-2, angepasst; c) normativer Anhang "Security Berechnungen" wurde in dieser Norm gelöscht und in DIN EN ISO 14906 verschoben; d) informativer Anhang H wurde überarbeitet.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 052-00-71-01 GAK - Gemeinschaftsarbeitskreis NAAutomobil/DKE: Automatische Gebührenerhebungssysteme (AGE) 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 278/WG 1 - Automatische Gebührenerfassung und Zugangskontrolle 

Ausgabe 2020-11
Originalsprache Englisch
Preis ab 137,70 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Eric Wern

Behrenstr. 35
10117 Berlin

Tel.: +49 30 897842-323

Ansprechpartner kontaktieren