NA 003

DIN-Normenausschuss Armaturen (NAA)

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN EN ISO 16135/A1
Industriearmaturen - Kugelhähne aus Thermoplasten - Änderung 1 (ISO 16135:2006/DAM 1:2018); Deutsche und Englische Fassung EN ISO 16135:2006/prA1:2018

Titel (englisch)

Industrial valves - Ball valves of thermoplastics materials - Amendment 1 (ISO 16135:2006/DAM 1:2018); German and English version EN ISO 16135:2006/prA1:2018

Einführungsbeitrag

Dieser internationale Norm-Entwurf legt die Anforderungen an die Konstruktion, Funktionsmerkmale und die Herstellung von Kugelhähnen aus Thermoplasten zum Absperren, Regeln und Verzweigen beziehungsweise Mischen fest sowie deren Anschluss an das Rohrleitungssystem, Gehäusewerkstoffe und Druck/Temperatur-Zuordnungen zwischen - 40 °C and + 120 °C, für eine Lebensdauer von 25 Jahren. Er legt auch die entsprechenden Prüfungen fest. Dieser internationale Norm-Entwurf gilt für hand- und kraftbetätigte Armaturen, die in industrielle Rohrleitungssysteme eingebaut werden, unabhängig vom Einsatzbereich und dem zu befördernden Medium. Dieses Dokument wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 69 "Industriearmaturen" in Zusammenarbeit mit dem Technischen Unterkomitee ISO/TC 138/SC 7 "Plastics pipes, fittings and valves for the transport of fluids - Valves" unter deutscher Mitwirkung erstellt. Für die deutsche Mitarbeit ist der Arbeitsausschuss NA 003-01-13 AA "Kunststoffarmaturen" im Normenausschuss Armaturen (NAA) verantwortlich.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 003-01-13 AA - Kunststoffarmaturen 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 69 - Industriearmaturen 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 138/SC 7 - Armaturen und Hilfsmittel aus Kunststoffen 

Ausgabe 2018-07
Originalsprache Deutsch, Englisch
Preis ab 54,80 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Saleh Darwiche

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2629
Fax: +49 30 2601-42629

Ansprechpartner kontaktieren