NA 003

DIN-Normenausschuss Armaturen (NAA)

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN EN 1267
Industriearmaturen - Messung des Strömungswiderstandes mit Wasser als Prüfmedium; Deutsche Fassung prEN 1267:2009

Titel (englisch)

Industrial valves - Test of flow resistance using water as test fluid; German version prEN 1267:2009

Einführungsbeitrag

Der Norm-Entwurf legt ein Verfahren zur Bestimmung des Druckverlustes und der Durchflussmenge für Armaturen in Rohrleitungssystemen fest, wobei Wasser oder Luft als Prüfmedium verwendet wird. Typische Armaturen, für die diese Prüfung geeignet ist, sind Absperrarmaturen, Rückflussverhinderer und Mischarmaturen sowie Armaturen mit gleichen Nennweiten auf der Ein- und Austrittsseite.
Industriestellgeräte fallen jedoch nicht in den Anwendungsbereich dieses Norm-Entwurfs.
Der europäische Norm-Entwurf prEN 1267:2009 wurde vom CEN/TC 69 "Industriearmaturen" erarbeitet, dessen Sekretariat vom AFNOR (Frankreich) gehalten wird. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 003-00-10 AA "Grundnormen" des NAA.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 1267:1999-11 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Die Norm wurde redaktionell überarbeitet. b) Der Inhalt der Norm wurde überarbeitet.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 003-01-01 AA - Grundnormen 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 69/WG 1 - Grundnormen 

Ausgabe 2009-07
Originalsprache Deutsch
Preis ab 80,07 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Dr.

Justus Heese-Gärtlein

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2202
Fax: +49 30 2601-42202

Ansprechpartner kontaktieren