NA 134

VDI/DIN-Kommission Reinhaltung der Luft (KRdL) - Normenausschuss

Projekt

Luftbeschaffenheit - Beurteilung von Einrichtungen zur Überwachung der Luftbeschaffenheit - Teil 2: Erstmalige Beurteilung des Qualitätsmanagementsystems des Herstellers und Überwachung des Herstellungsprozesses nach der Zertifizierung; Deutsche und Englische Fassung prEN 15267-2:2021

Kurzreferat

Dieses Dokument legt die Anforderungen an das Qualitätsmanagementsystem des Herstellers, die Erstbeurteilung der Fertigungskontrolle des Herstellers und die fortlaufende Überwachung der Auswirkungen von nachträglichen Konstruktionsänderungen auf die Leistung von zertifizierten Einrichtungen zur Überwachung der Luftbeschaffenheit (AQME) fest. Dieses Dokument dient auch als Referenzdokument für die Auditierung des Qualitätsmanagementsystems des Herstellers. Dieses Dokument konkretisiert und ergänzt die Anforderungen der EN ISO 9001:2015.

Beginn

2021-07-21

WI

00264220

Geplante Dokumentnummer

DIN EN 15267-2

Projektnummer

13402133

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 134-04-03-10 UA - Emissionsermittlung mit automatischen Einrichtungen 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 264/WG 9 - Emissionen - Qualitätssicherung für automatische Messeinrichtungen 

Ersatzvermerk

Vorgesehen als Ersatz für DIN EN 15267-2:2009-07

Norm-Entwurf

Luftbeschaffenheit - Beurteilung von Einrichtungen zur Überwachung der Luftbeschaffenheit - Teil 2: Erstmalige Beurteilung des Qualitätsmanagementsystems des Herstellers und Überwachung des Herstellungsprozesses nach der Zertifizierung; Deutsche und Englische Fassung prEN 15267-2:2021
2021-12
Kaufen beim Beuth Verlag

Vorgänger-Dokument(e)

Luftbeschaffenheit - Zertifizierung von automatischen Messeinrichtungen - Teil 2: Erstmalige Beurteilung des Qualitätsmanagementsystems des Herstellers und Überwachung des Herstellungsprozesses nach der Zertifizierung; Deutsche Fassung EN 15267-2:2009
2009-07

Kaufen beim Beuth Verlag

Ihr Kontakt

Dr. rer. nat.

Rolf Kordecki

VDI-Platz 1
40468 Düsseldorf

Tel.: +49 211 6214-410
Fax: +49 211 6214-157

Zum Kontaktformular