NA 134

VDI/DIN-Kommission Reinhaltung der Luft (KRdL) - Normenausschuss

Norm

DIN ISO 16000-36
Innenraumluftverunreinigungen - Teil 36: Prüfkammer-Verfahren zur Bestimmung der Minderungsrate luftgetragener, kultivierbarer Bakterien durch Luftreiniger mit einer Prüfkammer (ISO 16000-36:2018, korrigierte Fassung 2019-03-01)

Titel (englisch)

Indoor air - Part 36: Standard method for assessing the reduction rate of culturable airborne bacteria by air purifiers using a test chamber (ISO 16000-36:2018, Corrected version 2019-03-01)

Einführungsbeitrag

Das mikrobielle Umfeld in Innenräumen ist wichtig für die Gesundheit der Bewohner, vor allem, da immer mehr Zeit in Gebäuden verbracht wird. Zur Reduzierung der Konzentration von Mikroorganismen in der Innenraumluft werden Luftreiniger eingesetzt. Der Wirkungsgrad solcher Luftreiniger zur Reduzierung luftgetragener Mikroorganismen kann in Emissionsprüfkammern bei konstanter Temperatur und relativer Luftfeuchte untersucht werden. Dieser Teil der ISO 16000 beschreibt ein Standardverfahren zur Bewertung der Minderungsrate kultivierbarer, luftgetragener Bakterien durch Luftreiniger in einer Emissionsprüfkammer.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 134-04-04-05 UA - Erfassung von Mikroorganismen 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 146/SC 6/WG 10 - Mikrobielle Luftverunreinigungen 

Ausgabe 2019-07
Originalsprache Deutsch
Übersetzung Englisch
Preis ab 89,00 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Herr Dr.-Ing.

Jochen Theloke

VDI-Platz 1
40468 Düsseldorf

Tel.: +49 211 6214-369
Fax: +49 211 6214-97369

Ansprechpartner kontaktieren