NA 134

VDI/DIN-Kommission Reinhaltung der Luft (KRdL) - Normenausschuss

Norm-Entwurf

DIN EN 15267-1
Luftbeschaffenheit - Beurteilung von Einrichtungen zur Überwachung der Luftbeschaffenheit - Teil 1: Grundlagen der Zertifizierung; Deutsche und Englische Fassung prEN 15267-1:2021

Titel (englisch)

Air quality - Assessment of air quality monitoring equipment - Part 1: General principles of certification; German and English version prEN 15267-1:2021

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument legt die allgemeinen Zertifizierungsgrundsätze, einschließlich gemeinsamer Verfahren und Anforderungen, für die Zertifizierung von Einrichtungen zur Überwachung der Luftbeschaffenheit (AQME) fest. Dieses Dokument gilt für die Zertifizierung von AQME für die Umgebungsluftbeschaffenheit und Emissionen aus stationären Quellen, für die Mindestanforderungen und Prüfverfahren in Europäischen Normen verfügbar sind. Dieses Dokument sieht die Zertifizierung von AQME gemäß den Anforderungen der EN ISO/IEC 17065:2012 vor. Dieses Dokument verfeinert und ergänzt die Anforderungen der EN ISO/IEC 17065:2012 für Stellen, die AQME zertifizieren. Es legt Anforderungen an Prüflaboratorien sowie an das Qualitätsmanagementsystem (QMS) des Herstellers und die Überwachung des Herstellungsprozesses als Teil des Zertifizierungsprozesses fest.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 15267-1:2009-07 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Der Titel der überarbeiteten Normenreihe EN 15267 wurde präzisiert, um den Eindruck zu vermeiden, dass sich alle Teile mit der Zertifizierung von automatischen Messeinrichtungen befassen. Der Titel der Normenreihe wurde verallgemeinert, sodass insbesondere Teil 1 und Teil 2 auch auf andere Einrichtungen zur Überwachung der Luftbeschaffenheit (AQME) anwendbar sind; b) der Titel der überarbeiteten EN 15267-1 wurde präzisiert, um deutlich zu machen, dass nur Teil 1 grundlegenden Aspekte der Zertifizierung von AQME behandelt; c) die überarbeitete EN 15267-1 basiert auf der EN ISO/IEC 17065:2012 und ist identisch aufgebaut. Sie bietet einen Leitfaden für die Anwendung der EN ISO/IEC 17065:2012 bei der Zertifizierung von AQME zur Überwachung der Luftqualität und der Emissionen aus stationären Quellen. Sie ergänzt die EN ISO/IEC 17065:2012, indem sie Klarstellungen und zusätzliche Informationen liefert. Sie gibt jedoch nicht alle Anforderungen der EN ISO/IEC 17065:2012 wieder, und die Anwender werden darauf hingewiesen, dass sie alle relevanten Kriterien der EN ISO/IEC 17065:2012 einhalten müssen; d) die grundlegenden Inhalte der EN 15267-1:2009 wurden übernommen, aktualisiert und in die Struktur der EN ISO/IEC 17065:2012 eingefügt; e) der Begriff "zuständige Stelle" wurde gestrichen und im gesamten Text durch den Begriff "Zertifizierungsstelle" ersetzt.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 134-04-03-10 UA - Emissionsermittlung mit automatischen Einrichtungen 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 264/WG 9 - Emissionen - Qualitätssicherung für automatische Messeinrichtungen 

Ausgabe 2021-12
Originalsprache Deutsch, Englisch
Preis ab 84,90 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Dr. rer. nat.

Rolf Kordecki

VDI-Platz 1
40468 Düsseldorf

Tel.: +49 211 6214-410
Fax: +49 211 6214-157

Zum Kontaktformular