NA 121

DIN-Normenausschuss Werkzeuge und Spannzeuge (FWS)

Norm

DIN ISO 11901-2
Werkzeuge der Stanztechnik - Gasdruckfedern - Teil 2: Festlegung von Zubehör (ISO 11901-2:2018)

Titel (englisch)

Tools for pressing - Gas springs - Part 2: Specification of accessories (ISO 11901-2:2018)

Einführungsbeitrag

Dieser Teil der ISO 11901 legt Maße von Aufnahme-Grundplatten, zweiteiligen Aufnahmeklemmen, Flanschhalterungen und Frontstützen für die Verwendung in Werkzeugen der Stanztechnik zusammen mit Gasdruckfedern nach ISO 11901-1, ISO 11901-3 und ISO 11901-4 fest. Er enthält auch Angaben bezüglich der Werkstoffe und legt die Bezeichnung für Befestigungszubehör nach diesem Teil der ISO 11901 fest. Diese Norm wurde vom Technischen Komitee ISO/TC 29, "Small Tools", Unterkomitee SC 8 "Tools for pressing and moulding", dessen Sekretariat von AFNOR (Frankreich) gehalten wird erarbeitet. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 121-03-02 AA "Werkzeuge der Stanztechnik" im DIN-Normenausschuss Werkzeuge und Spannzeuge (FWS). Gegenüber DIN ISO 11901-2:2005-09 wurden die normativen Verweisungen aktualisiert, Abschnitt 3 "Begriffe" aufgenommen, Zubehör für Gasdruckfedern nach ISO 11901-3 und ISO 11901-4 ergänzt und die Norm redaktionell überarbeitet.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN ISO 11901-2:2005-09 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) normative Verweisungen aktualisiert; b) Abschnitt 3 Begriffe ergänzt; c) Ergänzung von Zubehör für Gasdruckfedern nach ISO 11901-3 und ISO 11901-4; d) Änderung der Bezeichnung für Zubehör; e) Norm redaktionell überarbeitet.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 121-03-02 AA - Werkzeuge der Stanztechnik 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 29/SC 8/WG 2 - Werkzeuge der Stanztechnik 

Ausgabe 2019-06
Originalsprache Deutsch
Übersetzung Englisch
Preis ab 75,40 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Jan Rösler

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2815
Fax: +49 30 2601-42815

Ansprechpartner kontaktieren