NA 121

DIN-Normenausschuss Werkzeuge und Spannzeuge (FWS)

Norm [AKTUELL]

DIN ISO 16915
Press-, Spritzgieß- und Druckgießwerkzeuge - Angusshaltebuchsen (ISO 16915:2003)

Titel (englisch)

Tools for moulding - Sprue pullers (ISO 16915:2003)

Einführungsbeitrag

Die Internationale Norm ISO 16915:2003 wurde vom Technischen Komitee ISO/TC 29, Werkzeuge, Subkomitee SC 8, Werkzeuge der Stanztechnik und Press-, Spritzgieß- und Druckgießwerkzeuge (Sekretariat: Frankreich), unter Beteiligung deutscher Fachleute erarbeitet.
Die Übernahme dieses internationalen Arbeitsergebnisses in das nationale Regelwerk hat der ISO-Spiegelausschuss NA 121-07-03 AA "SpA ISO/TC 29/SC 8/WG 3 Press-, Spritzgieß- und Druckgießwerkzeuge" beschlossen.
Angusshaltebuchsen werden überwiegend in Spritzgießwerkzeugen zur Verarbeitung von Kunststoffen und Gummi eingesetzt.
In DIN ISO 16915 sind die wesentlichen Maße und Toleranzen für Angusshaltebuchsen festgelegt. In der Norm sind ebenfalls Angaben über Werkstoff, Härte und die Bezeichnung genormter Angusshaltebuchsen enthalten.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN 16757:1989-05 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Im Abschnitt 1, Einbau bzw. Anwendungsbeispiel aufgenommen; b) Für alle Durchmesser D1 entsprechende Maße d3 um 0,2 mm vergrößert; c) Für D1 = 25 mm das Maß D2 von 30 mm in 29 mm geändert, alle l3-Maße um 2 mm bzw. 2,5 mm vergrößert; d) Norm redaktionell überarbeitet.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Dokument: wird in anderen Dokumenten zitiert

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 121-03-03 AA - Press-, Spritzgieß- und Druckgießwerkzeuge 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 29/SC 8 - Stanzwerkzeuge und Press-, Spritzgieß- und Druckgießwerkzeuge 

Ausgabe 2005-09
Originalsprache Deutsch
Preis ab 44,60 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Cansu Tumay

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2075
Fax: +49 30 2601-42075

Ansprechpartner kontaktieren