NA 087

DIN-Normenausschuss Fahrweg und Schienenfahrzeuge (FSF)

DIN SPEC

DIN ISO/TS 22163; DIN SPEC 5524:2018-01
Bahnanwendungen - Qualitätsmanagementsystem - Anforderungen an Geschäftsmanagementsysteme für Organisationen im Bahnsektor: ISO 9001:2015 und besondere Anforderungen für die Anwendung im Bahnsektor; Deutsche Fassung ISO/TS 22163:2017

Titel (englisch)

Railway applications - Quality management system - Business management system requirements for rail organizations: ISO 9001:2015 and particular requirements for application in the rail sector; German version ISO/TS 22163:2017

Verfahren

Vornorm

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument (ISO/TS 22163:2017) wurde vom Technischen Komitee ISO/TC 269, Railway applications erarbeitet. Ziel dieses Dokuments, das von UNIFE, dem Verband der Europäischen Eisenbahnindustrie, erarbeitet wurde, ist die Entwicklung und fortlaufende Verbesserung eines Geschäftsmanagementsystems, um die Produktqualität und -sicherheit im weltweiten Eisenbahnsektor sicherzustellen. In diesem Dokument entspricht der eingerahmte Text dem Text von/der ISO 9001:2015. Text, der nicht eingerahmt ist, wurde von der UNIFE Arbeitsgruppe IRIS Certification (Warenzeichen) ergänzt. Bezüglich einer Erklärung der Freiwilligkeit von Normen, der Bedeutung ISO spezifischer Ausdrücke im Zusammenhang mit Konformitätsbewertung sowie Informationen über die Einhaltung der Prinzipien der Welthandelsorganisation (WTO) zu technischen Handelshemmnissen (TBT) seitens ISO siehe folgende URL: www.iso.org/iso/foreword.html. Bezieht sich der Text der ISO 9001:2015 auf ein "Qualitätsmanagementsystem", ist dieser Begriff im vorliegenden Dokument als "Geschäftsmanagementsystem" zu verstehen, das sich nicht nur auf die "Qualität" beschränkt, sondern alle Geschäftsprozesse der Organisation umfasst. Aus diesem Grund wird der Begriff "Geschäftsmanagementsystem" im nicht eingerahmten Text verwendet, der sich mit ergänzenden eisenbahnsektorspezifischen Anforderungen befasst. Werden im vorliegenden Dokument dokumentierte Prozesse gefordert (zum Beispiel Kalibrierung und Produktion), können diese Prozesse in einem einzigen dokumentierten Prozess definiert werden (zum Beispiel beide Prozesse definiert in einem "Produktionsmanagement"-Prozess).

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 087-00-18-07 UA - Eisenbahn-Qualitätsmanagementsystem 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 269 - Eisenbahnwesen 

Ausgabe 2018-01
Originalsprache Deutsch
Preis ab 144,60 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Verena Heisen

Rolandstr. 4
34131 Kassel

Tel.: +49 561 997918-12

Ansprechpartner kontaktieren