NA 087

DIN-Normenausschuss Fahrweg und Schienenfahrzeuge (FSF)

Norm

DIN EN 16834
Bahnanwendungen - Bremse - Bremsvermögen; Deutsche Fassung EN 16834:2019

Titel (englisch)

Railway applications - Braking - Brake performance; German version EN 16834:2019

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument (EN 16834:2019) wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 256 "Eisenbahnwesen" erarbeitet, dessen Sekretariat von DIN (Deutschland) gehalten wird. Das zuständige deutsche Gremium ist der Arbeitsausschuss NA 087-00-03 AA "Bremse" im DIN-Normenausschuss Fahrweg und Schienenfahrzeuge (FSF). Dieses Dokument beruht auf der Grundlage einer englischen Referenzfassung. Dieses Dokument legt eine harmonisierte Verfahrensweise zur Bewertung des Bremsvermögens durch Prüfung von Lokomotiven, Reisezugwagen, Güterwagen und Elektro- und Dieseltriebwagen und -triebzüge fest. Dieses Dokument legt das Normverfahren für die Durchführung von Prüfungen des Bremsvermögens und die Korrekturfaktoren dar, die auf die für alle Arten von Schienenfahrzeugen gewonnenen Daten anzuwenden sind. Dieses Dokument legt auch die Verfahren zur Bewertung des Bremsvermögens in Bezug auf den Anhalteweg und, davon ausgehend, den Prozess zur Bestimmung der Fahrzeugverzögerung und des Bremsgewichts fest. Es befasst sich mit der Umwandlung des Bremsgewichts eines Fahrzeugs oder Zuges in Bremsgewichtshundertstel für betriebliche Zwecke. Es legt auch die zusätzlichen Faktoren bei der Bestimmung des Bremsgewichtshundertstel eines Zuges fest, das in Abhängigkeit von der Zugbildung aus dem festgelegten Bremsgewicht berechnet wird.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 087-00-03 AA - Bremse 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 256/SC 3/WG 47 - Bremse 

Ausgabe 2019-07
Originalsprache Deutsch
Übersetzung Englisch
Preis ab 169,80 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Paul Tschernjavskij

Rolandstr. 4
34131 Kassel

Tel.: +49 561 997918-26

Ansprechpartner kontaktieren