NA 087

DIN-Normenausschuss Fahrweg und Schienenfahrzeuge (FSF)

Norm [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN EN 15566
Bahnanwendungen - Schienenfahrzeuge - Zugeinrichtung und Schraubenkupplung; Deutsche Fassung EN 15566:2009

Titel (englisch)

Railway applications - Railway rolling stock - Draw gear and screw coupling; German version EN 15566:2009

Einführungsbeitrag

Die Europäische Norm legt die Anforderungen an Zugeinrichtungen und Schraubenkupplungen für Endwagen fest, die mit anderen Schienenfahrzeugen des grenzüberschreitenden Verkehrs (zum Beispiel Güterwagen, Lokomotiven, Reisezugwagen) gekuppelt werden müssen.
Die Europäische Norm steht im Zusammenhang mit der EG-Richtlinie 2008/57/EG über die Interoperabilität des Eisenbahnsystems in der Gemeinschaft (Neufassung der Richtlinien 96/48/EG und 2001/16/EG). Die Anwendung dieser Europäischen Norm berechtigt zu der Annahme, dass eine Übereinstimmung mit den entsprechenden grundlegenden Anforderungen der Richtlinie gegeben ist.
Die Europäische Norm wurde im CEN/TC 256 "Eisenbahnwesen" in einem beschleunigten Verfahren in dem Projekt-Team "Puffer und Zugeinrichtung" erstellt. Das zuständige deutsche Gremium ist der Arbeitsausschuss NA 087-00-13 AA "Kupplungen, Zug- und Stoßeinrichtungen" im FSF.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 087-00-13 AA - Kupplungen, Zug- und Stoßeinrichtungen 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 256/SC 2/WG 33 - Kupplungseinrichtungen 

Ausgabe 2009-07
Originalsprache Deutsch
Preis ab 140,70 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Herr Dipl.-Ing.

Matthias Geisler

Rolandstr. 4
34131 Kassel

Tel.: +49 561 997918-28

Ansprechpartner kontaktieren