NA 087

DIN-Normenausschuss Fahrweg und Schienenfahrzeuge (FSF)

DIN SPEC

DIN CEN/TS 16272-5; DIN SPEC 1637:2014-09
Bahnanwendungen - Oberbau - Lärmschutzwände und verwandte Vorrichtungen zur Beeinflussung der Luftschallausbreitung - Prüfverfahren zur Bestimmung der akustischen Eigenschaften - Teil 5: Produktspezifische Merkmale - In-situ-Werte zur Schallreflexion in gerichteten Schallfeldern; Deutsche Fassung CEN/TS 16272-5:2014

Titel (englisch)

Railway applications - Track - Noise barriers and related devices acting on airborne sound propagation - Test method for determining the acoustic performance - Part 5: Intrinsic characteristics - In situ values of sound reflection under direct sound field conditions; German version CEN/TS 16272-5:2014

Verfahren

Vornorm

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument legt die Prüfverfahren zur Messung einer Größe, die für die produktspezifischen Merkmale der Schallreflexion von Lärmschutzeinrichtungen charakteristisch ist, fest, das heißt den Schallreflexionsindex. Alle lärmreduzierenden Einrichtungen, die sich von Lärmschutzwänden und verwandten Vorrichtungen zur Beeinflussung der Luftschallausbreitung unterscheiden, zum Beispiel Vorrichtungen zur Minderung von Schwingungen aufgrund von Erbodenerschütterungen und mitfahrende Vorrichtungen, sind nicht im Anwendungsbereich dieses Dokuments enthalten. Zuständig für dieses Dokument ist das Normungsgremium NA 087-00-01-11 UA "Lärmschutzwände an Schienenwegen".

Dokument: zitiert andere Dokumente

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 087-00-01-11 UA - Lärmschutzwände an Schienenwegen 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 256/SC 1/WG 40 - Lärmschutzwände 

Ausgabe 2014-09
Originalsprache Deutsch
Preis ab 91,30 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Sara Mellor

Rolandstr. 4
34131 Kassel

Tel.: +49 561 997918-23

Ansprechpartner kontaktieren