NA 058

DIN-Normenausschuss Lichttechnik (FNL)

Projekt

Straßenbeleuchtung - Teil 5: Energieeffizienzindikatoren

Kurzreferat

Dieser Teil der Europäischen Norm definiert, wie die Energieeffizienzindikatoren für Straßenbeleuchtungs-anlagen unter Verwendung des berechneten Indikators der Leistungsdichtes (PDI) und des berechneten Indikators des jährlichen Stromverbrauchs (AECI) zu berechnen sind. Der Indikator der Leistungs-dichte veranschaulicht die für eine Straßenbeleuchtungsanlage benötigte Energie, wobei diese Anlage die relevanten, in EN 13201-2 festgelegten Anforderungen an die Beleuchtung erfüllt. Der Indikator des jährlichen Stromverbrauchs bestimmt den Stromverbrauch während eines Jahres, auch wenn sich die entsprechenden Anforderungen an die Beleuchtung während der Nacht oder Jahreszeiten ändern. Diese Indikatoren dürfen angewendet werden, um die Energieeffizienz verschiedener Lösungsmöglichkeiten und Technologien der Straßenbeleuchtung für das gleiche Straßenbeleuchtungsprojekt zu vergleichen. Die Energieeffizienz von Straßenbeleuchtungsanlagen mit unterschiedlichen Straßengeometrien oder unterschiedlichen Anforderungen an die Beleuchtung kann nicht direkt miteinander verglichen werden, da die Energieeffizienz unter anderem von der Geometrie der zu beleuchtenden Fläche sowie von den Anforderungen an die Beleuchtung beeinflusst wird. Der Indikator der Leistungsdichte und der Indikator des jährlichen Stromverbrauchs für alle durch die Beleuchtungsklassen M, C und P abgedeckten Verkehrsflächen, wie in EN 13201-2 definiert.

Beginn

2021-07-05

WI

00169086

Geplante Dokumentnummer

DIN EN 13201-5 rev

Projektnummer

05800882

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 058-00-11 AA - FNL/FGSV 3.02 Außenbeleuchtung 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 169/WG 12 - Gemeinsame Arbeitsgruppe mit CEN/TC 226 - Straßenbeleuchtung 

Ihr Kontakt

Peer Schrapers

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2711
Fax: +49 30 2601-42711

Zum Kontaktformular