NA 058

DIN-Normenausschuss Lichttechnik (FNL)

Projekt

Beleuchtung mit künstlichem Licht - Teil 8: Arbeitsplatzleuchten - Anforderungen, Empfehlungen und Prüfung

Kurzreferat

Dieser Normentwurf DIN 5035-8:2021-09 legt spezielle, insbesondere lichttechnische Anforderungen an die Einzelplatzbeleuchtung fest, die über die Anforderungen an die Allgemeinbeleuchtung nach DIN 5035-1 hinausgingen. Sie bestimmte zudem die erforderlichen Angaben des Leuchtenherstellers für die Dokumentation. Eine Neufassung der Norm ist notwendig geworden,  da Arbeitsplatzleuchten auch in anderen Bereichen als dem Bürobereich eingesetzt werden und in diesen Bereichen andere Erfordernisse vorliegen können,  da die Praxis gezeigt hat, dass es sinnvoll ist, betriebsbezogene und produktspezifische Festlegungen zu trennen,  da eine Reihe von harmonisierten europäischen Sicherheitsnormen sowie von lichttechnischen Normen verabschiedet bzw. überarbeitet worden ist, die zu berücksichtigen ist. Dieser Normentwurf DIN 5035-8 legt die lichttechnischen und weiteren Angaben zu den Arbeitsplatzleuchten in der Dokumentation des Herstellers fest. Diese Angaben sind notwendig, damit eine sachkundige Planung für eine Beleuchtung mit einer Arbeitsplatzleuchte durchgeführt werden kann. Weiterhin fasst diese Norm die für Arbeitsplatzleuchten relevanten Festlegungen in Bezug auf Sicherheit und Ergonomie aus harmonisierten europäischen Normen zusammen. Sie gibt an, wie die Messungen zu den lichttechnischen Angaben durchzuführen bzw. wie die Einhaltung der Festlegungen zu überprüfen sind.

Beginn

2021-04-21

Geplante Dokumentnummer

DIN 5035-8

Projektnummer

05800845

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 058-00-04 AA - Innenraumbeleuchtung mit künstlichem Licht 

Vorgänger-Dokument(e)

Beleuchtung mit künstlichem Licht - Teil 8: Arbeitsplatzleuchten - Anforderungen, Empfehlungen und Prüfung
2007-07

Kaufen beim Beuth Verlag

Ihre Ansprechperson

Dipl.-Wirtsch.-Ing. (FH)

Dietmar Schwark

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2468
Fax: +49 30 2601-42468

Zum Kontaktformular