NA 058

DIN-Normenausschuss Lichttechnik (FNL)

Norm [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN 6163-4
Farben und Farbgrenzen für Signallichter - Teil 4: Signallichter der Eisenbahn

Titel (englisch)

Colours and colour limits for signal lights - Part 4: Railway signal lights

Einführungsbeitrag

Für Signallichter der Eisenbahn werden Licht-Signalsysteme mit bis zu fünf Farben verwendet. Diese Farben sind Rot, Gelb, Grün, Weiß und Blau. Die Farbauswahl entspricht den Empfehlungen der Internationalen Beleuchtungskommission (CIE) für ein Licht-Signalsystem mit fünf Farben.
Dieses Dokument (DIN 6163-4) legt Farbgrenzen der Farben Rot, Gelb, Grün, Blau sowie Weiß A und Weiß B für Signallichter im Bahnbetrieb der Eisenbahn fest. Diese Farbgrenzen sind in Anlehnung an CIE S 004/E-2001 definiert. Für die Signallichter des Straßenverkehrs im Bereich von Kreuzungen zwischen Schienenverkehr und Straßenverkehr gilt DIN EN 12368.
Für diese Norm ist das Gremium NA 058-00-09 GA "Gemeinschaftsarbeitsausschuss FNL/FNF: Lichttechnische Eigenschaften von Signallichtern im Verkehr" im DIN zuständig.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN 6163-4:1977-07 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) die Farbgrenzen für Rot, Gelb, Grün, Weiß und Blau wurden an CIE S 004/E-2001 angepasst; b) DIN 5033-3:1992-07 wurde in die Normativen Verweisungen aufgenommen; c) das Dokument wurde redaktionell überarbeitet und den neuesten Gestaltungsregeln für Normen angepasst.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Dokument: wird in anderen Dokumenten zitiert

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 058-00-09 AA - Lichttechnische und farbmetrische Eigenschaften von Signallichtern im Verkehr 

Ausgabe 2011-07
Originalsprache Deutsch
Preis ab 36,70 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Math.

Juliane Gomille

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2708
Fax: +49 30 2601-42708

Ansprechpartner kontaktieren