NA 054

DIN-Normenausschuss Kunststoffe (FNK)

Projekt

Kunststoff-Rohrleitungssysteme - Steckmuffenverbindungen mit elastomeren Dichtringen für Kunststoffdruckrohre - Prüfverfahren für die Dichtheit bei Unterdruck, Abwinkelung und Verformung

Kurzreferat

Diese Norm legt ein Verfahren zur Prüfung der Dichtheit von Steckmuffenverbindungen bei Unterdruck, Abwinkelung und Verformung für Verbindungen, die aus Formstücken aus Thermoplasten oder Metallen mit elastomeren Dichtringen und Druckrohren aus Thermoplasten bestehen, fest.

Beginn

2020-11-10

WI

00155990

Geplante Dokumentnummer

DIN EN ISO 13844 rev

Projektnummer

05402142

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 054-05-02 AA - Prüfverfahren für Rohre 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 155/WG 8 - Rohrleitungssysteme für die Wasserversorgung und für Entwässerungs- und Abwasserdruckleitungen - PVC (Vollwand) 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 138/SC 5/WG 18 - Prüfverfahren für Verbindungen mit mechanischen Formstücken 

Vorgänger-Dokument(e)

Kunststoff-Rohrleitungssysteme - Steckmuffenverbindungen mit elastomeren Dichtringen für Kunststoffdruckrohre - Prüfverfahren für die Dichtheit bei Unterdruck, Abwinkelung und Verformung (ISO 13844:2015); Deutsche und Englische Fassung EN ISO 13844:2015
2015-06

Kaufen beim Beuth Verlag

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Wi.-Ing.

Guido Höppner

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2296
Fax: +49 30 2601-42296

Ansprechpartner kontaktieren