NA 054

DIN-Normenausschuss Kunststoffe (FNK)

Norm [VORAB BEREITGESTELLT]

DIN EN 1817
Elastische Bodenbeläge - Spezifikation für homogene und heterogene ebene Elastomer-Bodenbeläge; Deutsche Fassung EN 1817:2020

Titel (englisch)

Resilient floor coverings - Specification for homogeneous and heterogeneous smooth rubber floor coverings; German version EN 1817:2020

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument legt die Eigenschaften von homogenen und heterogenen ebenen (einschließlich genarbten oder geprägten) Elastomer-Bodenbelägen fest, die als Rollenware oder in Plattenform geliefert werden. Dieses Dokument enthält ein Klassifizierungssystem auf der Grundlage der Nutzungsintensität, das zeigt, wo diese Bodenbeläge einen zufriedenstellenden Nutzen bieten (siehe EN ISO 10874). Dieses Dokument legt auch die Anforderungen zur Kennzeichnung fest. Dieses Dokument (EN 1817:2020) wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 134 "Elastische, textile und Laminat-Bodenbeläge" erarbeitet, dessen Sekretariat vom NBN (Belgien) gehalten wird. Das zuständige deutsche Gremium ist der NA 054-04-05 AA "Elastische Bodenbeläge" im DIN-Normenausschuss Kunststoffe (FNK).

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 1817:2010-11 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Abschnitt 2 "Normative Verweisungen" aktualisiert; b) in Tabelle 1, Tabelle 2 und Anhang A die normativen Verweisungen aktualisiert; c) Literaturhinweise aktualisiert; d) Dokument den aktuellen Gestaltungsregeln angepasst.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 054-04-05 AA - Elastische Bodenbeläge 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 134/WG 7 - Elastische Bodenbeläge 

Ausgabe 2020-07
Originalsprache Deutsch
Preis ab 50,30 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Frau Dipl.-Wirt.-Ing. (FH)

Annekatrin Mayer

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2811
Fax: +49 30 2601-42811

Ansprechpartner kontaktieren