NA 054

DIN-Normenausschuss Kunststoffe (FNK)

Norm [NEU]

DIN EN ISO 21970-1
Kunststoffe - Polyketon (PK)-Werkstoffe - Teil 1: Bezeichnungssystem und Basis für Spezifikationen (ISO 21970-1:2019); Deutsche Fassung EN ISO 21970-1:2019

Titel (englisch)

Plastics - Polyketone (PK) moulding and extrusion materials - Part 1: Designation system and basis for specifications (ISO 21970-1:2019); German version EN ISO 21970-1:2019

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument legt ein Bezeichnungssystem für Polyketon (PK)-Werkstoffe fest, das als Grundlage für Spezifikationen verwendet werden kann. Polyketon-Polymerketten sind aus sich regelmäßig abwechselnden Olefineinheiten und Ketogruppen aufgebaut. Die Olefineinheiten müssen zufällig verteiltes Ethylen und Propylen sein.
Das Bezeichnungssystem gilt für alle Polyketon-Terpolymere und Mischungen. Es gilt für gebrauchsfertige Werkstoffe in Form von Pulver, Granulat oder Pellets, die unmodifiziert oder mit Farbstoffen, Füllmaterial oder anderen Additiven modifiziert wurden.
Für dieses Dokument ist der Arbeitsausschuss NA 054-02-10 AA "Thermoplast-Werkstoffe" im DIN-Normenausschuss Kunststoffe (FNK) zuständig.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN ISO 21970-1:2019-04 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) die Bezeichnung im Daten-Block 1 wurde korrigiert; b) Norm redaktionell überarbeitet.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Dokument: wird in anderen Dokumenten zitiert

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 054-02-10 AA - Thermoplast-Werkstoffe 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 249 - Kunststoffe 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 61/SC 9/WG 25 - Polyketone 

Ausgabe 2019-12
Originalsprache Deutsch
Übersetzung Englisch
Preis ab 75,40 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Stefanie Bierwirth

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2798
Fax: +49 30 2601-42789

Ansprechpartner kontaktieren