NA 054

DIN-Normenausschuss Kunststoffe (FNK)

Norm

DIN EN 14932
Kunststoffe - Thermoplastische Stretchfolien zum Umwickeln von Silage-Ballen; Deutsche Fassung EN 14932:2018

Titel (englisch)

Plastics - Thermoplastic stretch films for wrapping silage bales; German version EN 14932:2018

Einführungsbeitrag

Diese Europäische Norm legt die Anforderungen an Maße, mechanische Eigenschaften, Sauerstoffdurchlässigkeitsrate und optische Charakteristiken von thermoplastischen Stretchfolien zur Umwicklung von Ballen, die zum Silieren von Futtermittel genutzt werden, fest. Sie spezifiziert eine Klassifizierung für den Solarreflexionsgrad der Folien.
Diese Europäische Norm legt außerdem Prüfmethoden zur Überprüfung dieser Anforderungen fest. Außerdem legt sie Prüfverfahren für die Bestimmung der Luftdichtheit sowie der Sauerstoffdurchlässigkeit fest, die auf umwickelten künstlichen Ballen bestimmt wurden.
Diese Europäische Norm ist für weiße, schwarze und farbige Folien, die aus polyolefinen Werkstoffen bestehen, gültig. Sie umfasst die Spannbreite von 250 mm bis zu 1 000 mm.
Die Funktionen von Stretchfolien in Übereinstimmung mit dieser Europäischen Norm basieren auf der Nutzung von mindestens sechs Folienlagen, vorgedehnt auf ein Verhältnis zwischen 60 % und 70 % für Rundballen sowie 55 % und 65 % zur Umwicklung von Quaderballen.
Diese Europäische Norm gibt zudem eine Anleitung zur Lagerung von Rollen und Instruktionen zur Umwicklung, Lagerung von umwickelten Ballen und zur Entsorgung der Folien.
Das zuständige nationale Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 054-04-10 AA "Thermoplastische Folien für den Einsatz in der Landwirtschaft" im DIN-Normenausschuss Kunststoffe (FNK).

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 14932:2007-03 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Einleitung und Anwendungsbereich aktualisiert; b) Normative Verweisungen aktualisiert; c) Klassifizierung nach dem Solarreflexionsgrad wurde geändert; d) die Beständigkeit bezieht sich auf Folien, die künstlicher Bewitterung ausgesetzt sind; e) Einführung optionaler Merkmale durch überarbeitete Anhänge; f) Absätze über die Anweisung zur Nutzung, Entsorgung und zum Ende der Lebensdauer von Stretchfolien wurden ergänzt.; g) Anhänge G bis I hinzugefügt; h) Norm wurde den aktuellen Gestaltungsregeln angepasst.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 054-04-10 AA - Thermoplastische Folien für den Einsatz in der Landwirtschaft 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 249/WG 7 - Thermoplastische Folien für den Einsatz in der Landwirtschaft 

Ausgabe 2018-03
Originalsprache Deutsch
Übersetzung Englisch
Preis ab 109,70 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Frau Dipl.-Wirt.-Ing. (FH)

Annekatrin Mayer

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2811
Fax: +49 30 2601-42811

Ansprechpartner kontaktieren