NA 054

DIN-Normenausschuss Kunststoffe (FNK)

Norm-Entwurf [NEU]

DIN EN ISO 10468
Rohre aus glasfaserverstärkten duroplastischen Kunststoffen (GFK) - Ermittlung der Ringkriecheigenschaften unter feuchten oder trockenen Bedingungen (ISO/DIS 10468:2022); Deutsche und Englische Fassung prEN ISO 10468:2022

Titel (englisch)

Glass-reinforced thermosetting plastics (GRP) pipes - Determination of the ring creep properties under wet or dry conditions (ISO/DIS 10468:2022); German and English version prEN ISO 10468:2022

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument legt Verfahren zur Bestimmung der Ringkriecheigenschaften für Rohre aus glasfaserverstärkten Kunststoffen (GFK) fest. Die Eigenschaften umfassen den Kriechfaktor und die Langzeit-Kriechsteifigkeit. Die Prüfung wird entweder unter nassen (vollständiges Eintauchen in Wasser) oder trockenen Bedingungen durchgeführt. Trockenkriechversuche werden in der Regel zur Bewertung und Kontrolle der Rohstoffkonsistenz durchgeführt. Nasskriechversuche werden in der Regel durchgeführt, um das Langzeitkriechverhalten unter simulierten Einsatzbedingungen zu bestimmen.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 761:1994-08 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Anwendungsbereich erweitert um die Ermittlung der Ringkriecheigenschaften unter feuchten und trockenen Bedingungen, welche die Bestimmung des Kriechfaktors im trockenen Zustand nun mit einschließt; b) Norm komplett überarbeitet einschließlich der Begriffe und der Verfahren.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 054-05-09 AA - Rohre und Rohrleitungsteile aus Reaktionsharzformstoffen 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 155/WG 14 - Rohre aus GFK (druck- und drucklose Anwendung) 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 138/SC 6/WG 1 - Prüfverfahren 

Ausgabe 2022-08
Originalsprache Deutsch, Englisch
Preis ab 72,00 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Dipl.-Wi.-Ing.

Guido Höppner

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2296
Fax: +49 30 2601-42296

Zum Kontaktformular