NA 054

DIN-Normenausschuss Kunststoffe (FNK)

Norm-Entwurf

DIN 16463
Bestimmung des Einflusses von chemischen Fluiden auf das Zeitstand-Innnendruckverhalten von Druckrohren aus thermoplastischen Kunststoffen

Titel (englisch)

Determination of influence of chemical fluids on the long-term hydrostatic strenght of thermoplastics materials in pipe form

Einführungsbeitrag

Dieser Norm-Entwurf legt ein Verfahren zur Bestimmung des Einflusses chemischer, im Rohr transportierter Fluide auf das Zeitstand-Innendruckverhalten von Druckrohren aus thermoplastischem Kunststoff fest. Für dieses Prüfverfahren müssen die vorgesehenen Anwendungsbedingungen (Betriebsdruck, Betriebstemperatur) bekannt sein. Zudem muss für das Rohrmaterial die Bestimmung des Zeitstan-Innendruckverhaltens nach DIN EN ISO 9080 (mit Wasser) vorliegen. Dieses Verfahren gilt nur für einwandige Vollwandrohre mit optionaler außenliegender Funktionsschicht, wobei die Funktionsschicht nicht für einen Beitrag zum Tragen des Rohrinnendruckes ausgelegt ist (non-stress-designed). Dieses Prüfverfahren ist nicht anwendbar für Rohre aus faserverstärktem Rohrmaterial.
Für diesen Norm-Entwurf ist der DIN-Arbeitsausschuss NA 054-05-05 AA "Industrie-Rohrleitungen" im Normenausschuss Kunststoffe (FNK) zuständig.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 054-05-05 AA - Industrie-Rohrleitungen 

Ausgabe 2020-01
Originalsprache Deutsch
Preis ab 43,70 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Herr Dipl.-Wi.-Ing.

Guido Höppner

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2296
Fax: +49 30 2601-42296

Ansprechpartner kontaktieren