NA 054

DIN-Normenausschuss Kunststoffe (FNK)

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN 16728
Rohre und Formstücke aus ungefülltem, unverstärktem und vernetztem Polyethylen (PE-X) - Bestimmung des Grades der Vernetzung durch rheologische Messung des Speichermoduls; Text Deutsch und Englisch

Titel (englisch)

Pipes and fittings made of unfilled, non-reinforced and crosslinked polyethylene (PE-X) - Determination of the degree of crosslinking through rheological measurement of the storage modulus; Text in German and English

Einführungsbeitrag

Dieser Norm-Entwurf legt ein Verfahren zur Bestimmung des Grades der Vernetzung in Rohren und Formstücken aus ungefülltem, unverstärktem und vernetztem Polyethylen (PE-X) durch rheologische Messung des Speichermoduls fest. Es ist vorgesehen, dem Nutzer mit diesem Dokument eine Prüfnorm zur schnellen und sicheren Bestimmung des Vernetzungsgrads bei Polyethylen zur Verfügung zu stellen. Durch die schnellen rheologischen Messungen kann die bisherige zeitraubende Bestimmung des Vernetzungsgrads bei PE-X-Rohren ersetzt werden. Der Norm-Entwurf beinhaltet insbesondere Aspekte der Qualität und der Produktsicherheit. Für die DIN 16728 ist der Arbeitsausschuss NA 054-05-02 AA "Prüfverfahren für Rohre" im DIN-Normenausschuss Kunststoffe (FNK) zuständig.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 054-05-02 AA - Prüfverfahren für Rohre 

Ausgabe 2018-12
Originalsprache Deutsch, Englisch
Preis ab 67,90 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Wi.-Ing.

Guido Höppner

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2296
Fax: +49 30 2601-42296

Ansprechpartner kontaktieren