NA 031

DIN-Normenausschuss Feuerwehrwesen (FNFW)

Norm-Entwurf [NEU]

DIN 14375
Feuerwehrwesen - Standrohr PN 16 - Standrohr 2 B

Titel (englisch)

Firefighting and fire protection - Outlet standpipe nominal pressure PN 16 - Outlet standpipe 2 B

Einführungsbeitrag

Standrohre 2B (mit zwei B-Abgängen) dienen der Feuerwehr zur Entnahme von Wasser aus dem Rohrnetz. Sie werden durch Einführen und anschließendes Rechtsdrehen an einen Unterflurhydranten DN 80 nach DIN EN 14339 angeschlossen. Im vorliegenden Norm-Entwurf werden am Standrohr 2B ein Standrohrunterteil und ein Standrohroberteil unterschieden und für diese die einzelnen Bauteile benannt und bemaßt. Für die Ventile wurde das Ventiloberteil des Verteilers nach DIN 14345 übernommen. Für die Festigkeit und Dichtheit der Standrohre wurde DIN EN 12266-1 zugrunde gelegt. Ausgelegt sind Standrohre 2B für einen Nenndruck PN 16 von 1,6 MPa (16 bar). Erarbeitet wurde der Norm-Entwurf vom Arbeitsausschuss NA 031-04-04 AA "Schläuche und Armaturen - SpA zu CEN/TC 192/WG 1 und WG 8" des DIN-Normenausschusses Feuerwehrwesen (FNFW).

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN 14375-1:1979-09 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Prüfungen, Kennzeichnung und normative Verweisungen aktualisiert; b) Literaturhinweise aufgenommen; c) Norm redaktionell überarbeitet.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 031-04-04 AA - Schläuche und Armaturen - SpA zu CEN/TC 192/WG 1 und WG 8 

Ausgabe 2018-12
Erscheinung 2018-10-26
Frist zur Stellungnahme bis 2019-02-26
Originalsprache Deutsch
Preis ab 61,70 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Herr Dipl.-Ing.

Michael Behrens

Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2340
Fax: +49 30 2601-42340

Ansprechpartner kontaktieren