NA 031

DIN-Normenausschuss Feuerwehrwesen (FNFW)

Norm [NEU]

DIN EN 54-5
Brandmeldeanlagen - Teil 5: Wärmemelder - Punktförmige Melder; Deutsche Fassung EN 54-5:2017+A1:2018

Titel (englisch)

Fire detection and fire alarm systems - Part 5: Heat detectors - Point heat detectors; German version EN 54-5:2017+A1:2018

Einführungsbeitrag

Diese Europäische Norm legt Anforderungen, Prüfverfahren und Leistungsmerkmale für punktförmige Wärmemelder fest, die in Brandmeldeanlagen für Gebäude eingesetzt werden (siehe EN 54-1:1996). Für andere Typen von Wärmemeldern, oder für Wärmemelder, die für die Anwendung unter anderen Umgebungsbedingungen vorgesehen sind, sollte die vorliegende Norm nur als Leitfaden angewendet werden. Wärmemelder mit speziellen Merkmalen, die für besondere Risiken entwickelt wurden, sind nicht Gegenstand dieser Norm. Dieses Dokument (EN 54-5:2018) wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 72 "Brandmelde- und Feueralarmanlagen" erarbeitet, dessen Sekretariat von BSI (Vereinigtes Königreich) gehalten wird. Das zuständige nationale Normungsgremium ist NA 031-02-08 AA "Brandmelder Gruppe A - SpA zu CEN/TC 72/WG 5, WG 12, WG 20, WG 21" im DIN-Normenausschuss Feuerwehrwesen (FNFW).

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 54-5:2017-05 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Europäisches Vorwort wurde aktualisiert; b) Abschnitt ZA.1, Abschnitt ZA.2 und Abschnitt ZA.3 wurden überarbeitet; c) Tabelle ZA.1 und Tabelle ZA.3.1 wurden überarbeitet; d) allgemeine redaktionelle Anpassungen wurden vorgenommen.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 031-02-08 AA - Brandmelder Gruppe A - SpA zu CEN/TC 72/WG 5, WG 12, WG 20, WG 21 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 72/WG 5 - Punktförmige Rauch- und Wärmemelder und Kurzschlussisolatoren 

Ausgabe 2018-10
Originalsprache Deutsch
Übersetzung Englisch
Preis ab 147,20 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Marco Frohnert

Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2917
Fax: +49 30 2601-42917

Ansprechpartner kontaktieren