NA 025

DIN-Normenausschuss Farbe (FNF)

Norm-Entwurf

DIN EN ISO/CIE 11664-1
Farbmetrik - Teil 1: CIE farbmetrische Normalbeobachter (ISO/CIE FDIS 11664-1:2019); Deutsche und Englische Fassung prEN ISO/CIE 11664-1:2019

Titel (englisch)

Colorimetry - Part 1: CIE standard colorimetric observers (ISO/CIE FDIS 11664-1:2019); German and English version prEN ISO/CIE 11664-1:2019

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument legt Spektralwertfunktionen zur Anwendung in der Farbmetrik fest. Es werden zwei Sätze von Spektralwertfunktionen festgelegt. a) Spektralwertfunktionen für den Normalbeobachter CIE 1931. Dieser Satz von Spektralwertfunktionen ist repräsentativ für die Farbabgleicheigenschaften von Beobachtern mit normalem Farbsehvermögen für Gesichtsfeldgrößen von etwa 1° bis etwa 4°, bei Adaption des Auges an photopisches Sehen (Tagessehen). b) Spektralwertfunktionen für den Normalbeobachter CIE 1964. Dieser Satz von Spektralwertfunktionen ist repräsentativ für die Farbabgleicheigenschaften von Beobachtern mit normalem Farbsehvermögen für Gesichtsfeldgrößen über etwa 4°, bei Adaption des Auges an photopisches Sehen (Tagessehen) mit ausreichend hohem Niveau und mit einer solchen spektralen Strahlungsverteilung, das keine Beteiligung von Stäbchenrezeptoren der Netzhaut zu erwarten ist. Dieses Dokument wurde von der "International Commission on Illumination (CIE)" in Zusammenarbeit mit dem Technischen Komitee ISO/TC 274 "Light and lighting", dessen Sekretariat von DIN (Deutschland) gehalten wird erarbeitet und vom Technischen Komitee CEN/TC 139 "Paints and varnishes", Sekretariat DIN (Deutschland) als Europäische Norm übernommen. Das zuständige nationale Normungsgremium ist der NA 025-00-02 GA "Gemeinschaftsarbeitsausschuss FNF/FNL: Farbmetrik" im DIN-Normenausschuss Farbe (FNF).

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN ISO 11664-1:2011-07 und DIN EN ISO 11664-1 Berichtigung 1:2012-11 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Normnummer geändert in DIN EN ISO/CIE 11664-1; b) Norm redaktionell überarbeitet; c) Abschnitt 3: ehem. Begriff 3.2 "relative colour stimulus function" entfallen; d) Formeln durchgängig benummert; e) Abschnitte "Normative Verweisungen" und "Literatur" aktualisiert.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 025-00-02 GA - Gemeinschaftsarbeitsausschuss FNF/FNL: Farbmetrik 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 139 - Lacke und Anstrichstoffe 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

CIE - Internationale Beleuchtungskommission 

Ausgabe 2019-04
Originalsprache Deutsch, Englisch
Preis ab 119,60 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Herr Dipl.-Ing.

Florian Rieger

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2598
Fax: +49 30 2601-42598

Ansprechpartner kontaktieren