NA 012

DIN-Normenausschuss Chemischer Apparatebau (FNCA)

Norm [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN 28124-4
Mannlochverschlüsse - Teil 4: Schwenkvorrichtungen

Titel (englisch)

Manhole closures - Part 4: Swivel devices

Einführungsbeitrag

Diese Norm gilt für Schwenkvorrichtungen an Mannlochverschlüssen nach DIN 28124-1 bis DIN 28124-3. Die Schwenkarme der Schwenkvorrichtungen sind bei vertikaler und horizontaler Anordnung austauschbar. Bei schräg angeordneten Mannlochstutzen muss die Schwenkachse lotrecht stehen. Dieses Dokument wurde im Arbeitsschuss NA 012-00-01 AA "Anlagenteile" des Normenausschusses Chemischer Apparatebau (FNCA) im DIN erarbeitet. DIN 28124 "Mannlochverschlüsse" besteht aus: Teil 1: Für drucklose Behälter Teil 2: Für Druckbehälter Teil 3: Für Druckbehälter - verkleidet Teil 4: Schwenkvorrichtungen

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN 28124-4:1992-12 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a)  Titel der Norm geändert; b)  Werkstoffnormen und Einzelteilnormen aktualisiert; c)  Norm redaktionell überarbeitet.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Dokument: wird in anderen Dokumenten zitiert

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 012-00-01 AA - Anlagenteile 

Ausgabe 2010-09
Originalsprache Deutsch
Übersetzung Englisch
Preis ab 45,50 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Thu Trang Bähr

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2196
Fax: +49 30 2601-42196

Zum Kontaktformular