NA 012

DIN-Normenausschuss Chemischer Apparatebau (FNCA)

Norm-Entwurf

DIN EN 13480-2/A8
Metallische industrielle Rohrleitungen - Teil 2: Werkstoffe; Deutsche und Englische Fassung EN 13480-2:2017/prA8:2020

Titel (englisch)

Metallic industrial piping - Part 2: Materials; German and English version EN 13480-2:2017/prA8:2020

Einführungsbeitrag

Dieser Norm-Entwurf enthält die Änderung zum Abschnitt 3.1 "Begriffe" hinsichtlich Ts und Tr, Abschnitt 3.2 "Symbole und Einheiten", zur Tabelle 4.1-1 "Höchstzulässige Werte für die Gehalte an Kohlenstoff, Phosphor und Schwefel für Stähle zum Schweißen oder Umformen" und zur Tabelle A.1 "Systematische Einteilung von Stählen für Druckgeräte". Es ist vorgesehen, den Inhalt dieser Änderung A8 bei einer Neuausgabe von DIN EN 13480-2 einzuarbeiten.
Der europäische Norm-Entwurf wurde vom CEN/TC 267 "Industrielle Rohrleitungen und Fernrohrleitungen" erarbeitet, dessen Sekretariat von AFNOR (Frankreich) gehalten wird. Das zuständige deutsche Gremium ist der NA 012-00-05 AA "Unbefeuerte Druckbehälter" im DIN-Normenausschuss Chemischer Apparatebau (FNCA).

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 012-00-05-02 UA - Werkstoffe, Herstellung und Prüfung 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 267/WG 2 - Metallische Werkstoffe 

Ausgabe 2020-06
Originalsprache Deutsch, Englisch
Preis ab 42,88 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Ing. (FH)

Gunnar Hanschke

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2412
Fax: +49 30 2601-42412

Ansprechpartner kontaktieren